Storytelling par excellence: Der neue Online-Auftritt von Rausch

Rausch-mit-neuem-Shopware-Shop-live

Exquisite Schokoladen nach höchsten Qualitätsmaßstäben - an diesem Anspruch hat sich seit der Gründung von Rausch im Jahre 1918 nichts geändert. Inzwischen führt Robert Rausch das Unternehmen gemeinsam mit seinem Vater bereits in fünfter Generation. Stets verfolgen sie die Vision, ihre Leidenschaft für edle Schokolade zu teilen. Mit dem neuen Online-Auftritt gelingt dies einmal mehr und in ganz besonderem Maße. Die Umsetzung verantwortet der Berliner IT-Dienstleister Neofonie, der wie Rausch für Qualitätsorientierung steht.

Interaktiv, intuitiv, individuell

Von der traditionsreichen Unternehmensgeschichte über die Anbaugebiete der Edelkakaosorten entlang des Äquators bis hin zur Herstellung in der Schokoladenmanufaktur im Herzen von Berlin wird der Kunde mitgenommen auf eine interaktive Entdeckungsreise durch die Welt der Schokoladen von Rausch. Das Erlebnis wird stets unterlegt mit inspirierendem und qualitativem Bildmaterial und Videos und ist als voll responsive Webseite auch über Tablets und Smartphones erlebbar.

„Die gesamte neue Website bietet für unsere Kunden ein großes Infotainment und geht weit über einen konventionellen Online-Shop hinaus“, sagt Michael Beck, verantwortlich für E-Commerce und Marketing bei Rausch.

Rausch setzt auf Direktvertrieb

Hintergrund des neuen Markenauftritts ist die geänderte Vertriebsstrategie von Rausch. Stets am Puls der Zeit und offen für Veränderungen hat sich das Unternehmen dazu entschlossen, zukünftig die Produkte neben dem Point-of-Sale im Berliner Rausch Schokoladenhaus nur noch online anzubieten.

Shopware Partner Neofonie realisiert auch B2B-Shop

Begleitet wird das Unternehmen Rausch bei seiner digitalen Transformation durch den Shopware Solution Partner Neofonie, der neben dem realisierten B2C-Shop auf Basis von Shopware 5.1 auch einen B2B-Auftritt für Rausch plant.

Zum Online-Shop

comments powered by Disqus