Shopware Version 4.1.3 released

Schöppingen, 09.10.2013 - Die shopware AG hat das neue Shopware-Update 4.1.3 ihrer Shopsoftware veröffentlicht. Die neue Version wird vor allem Developer erfreuen, denn das System ist mit komplett neuen Backend-Komponenten ausgestattet, die die Entwicklung von Shopware extrem vereinfachen und für Neuentwicklungen eine Code-Einsparung von bis zu 80 % bedeuten.


Die Software der shopware AG ist eines der führenden Onlineshopsysteme in Deutschland und zeichnet sich in erster Linie durch die intuitive und recht einfache Usability für den User aus. Mit der Version 4.1.3 will das Unternehmen aus dem münsterländischen Schöppingen nun auch das Arbeiten mit dem Backend für diejenigen erleichtern, die tagtäglich „unter der Haube“ von Shopware arbeiten.

 

„Mit der neuen Version ist es möglich, bereits durch ein paar Handgriffe mit den neuen Komponenten eine vollständige Backend-Applikation zu implementieren, ohne tiefergehende Vorkenntnisse in Ext JS zu besitzen“, erklärt Stefan Hamann, Vorstand und Entwicklungsleiter bei der shopware AG. „Die Komponenten sind darauf ausgelegt, mit nur wenig Aufwand möglichst schnell Resultate zu erzielen, bieten jedoch viele Möglichkeiten zur Individualisierung der eigenen Applikation“, führt Hamann weiter aus.

 

Die neue Version Shopware 4.1.3 finden sie hier. Eine Tutorial-Reihe zu den Shopware-Backend-Komponenten ist ebenfalls im Wiki zu finden.

Verfügbares Downloadmaterial: