Shopware und bepado genießen Medienrummel

9505fedab7ba1161f148e3ffb53baf40

Heute laden wir Sie ein, gemeinsam mit uns auf eine ganz besondere Woche für Shopware und bepado zurückzublicken. Als einer der erfolgreichsten Shopsystem-Anbieter in Deutschland hat Shopware sich längst einen Namen gemacht. Mit der Bekanntmachung der Kooperation zwischen bepado und dem Händlerbund sorgte Shopware aber im vergangenen Monat erneut für gehörig Aufmerksamkeit in der eCommerce-Szene, denn mit 30.000 neuen Mitglieder ist bepado.com auf Platz drei der größten Online-Marktplätze in Deutschland vorgerückt.

 

Dieser Erfolg und noch viel mehr das Konzept, was dahinter steckt, nämlich die Vernetzung vieler kleiner Online-Händler, um gegen große Giganten wie Amazon und deren Preispolitik zu kämpfen, machte auch namhafte Verlagshäuser neugierig. So berichtete der FOCUS in dieser Woche in seiner Printausgabe ausführlich über Shopware und dessen ehrgeizige Ziele. Und auch in der FAZ war am vergangenen Montag ein Bericht über die Entwicklung Shopwares und über das spannende Marktplatz-Konzept bepado zu lesen.

 

Das Fernsehen zu Gast bei Shopware


Dass Shopware im kleinen, beschaulichen Schöppingen Großes im Schilde führt, hat auch ein weiterer Medienvertreter erkannt. So bekamen wir in dieser Woche Besuch von keinem geringeren als dem Team von RTL. Ja, Sie haben richtig gelesen, der erfolgreiche Privatsender hat sich auf den Weg in das Münsterland gemacht, um sich vor Ort über Shopware zu informieren.

 

Die spannenden Szenen hinter den Kulissen von Shopware und bepado, sowie interessante Interviews, u.a. mit den Vorständen Stefan und Sebastian Hamann sowie Stefan Heyne, sehen Sie bereits am heutigen Freitag um 18:00 Uhr bei RTL West. Also, schalten Sie ein!

comments powered by Disqus