Shopware rockt den Shop Usability Award

Das-sind-die-Shopware-Gewinner-beim-Shop-Usability-Award

Rückblickend betrachtet hätte uns vielleicht gleich der Shopware-blaue Teppich beim Empfang zum Finale des Shop Usability Awards am gestrigen Abend in München ein Zeichen dafür sein können, dass der Abend etwas ganz Großes für uns versprechen sollte!

Zugegeben, der Wettbewerb, der bereits zum achten Mal von der Shoplupe GmbH ausgetragen wurde, um die nutzerfreundlichsten Shops in Deutschland mit den begehrten Trophäen auszuzeichnen, war schon vor dem Finale aus Shopware-Sicht ein bedeutender Erfolg. Denn 24 Shopware-Shops konnten sich für die Endrunde qualifizieren. Deshalb und natürlich auf Grund der Tatsache, dass auch schon in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche Shopware-Shops einen Sieg einheimsen konnten, war die Anspannung seitens unserer Shopbetreiber und Agenturen, als natürlich auch bei uns, entsprechend hoch.

50 % der Kategorie-Sieger haben Shopware im Einsatz

Zwölf Kategorie-Sieger galt es für die hochkarätige Fachjury zu finden. Johannes Altmann, Geschäftsführer von Shoplupe und Moderator des Shop Usability Awards, lüftete im Rahmen der K5 Konferenz das Ergebnis, auf das alle so sehnsüchtig warteten – und das liefert aus Shopware-Sicht einmal mehr den Beweis, dass unsere Nominierten eine zukunftsweisende Shopsoftware im Einsatz haben, die eine bestmögliche Basis für eine hohe Usability darstellt, denn unfassbare 50 % der Sieger haben Shopware im Einsatz und durften sich bei großem Applaus auf der Bühne feiern lassen. Wow!

Spätestens jetzt wird es Zeit, dass Ihr die überglücklichen Gewinner etwas näher kennenlernt:

Kategorie: "B2B": www.goin.de

Goin

Die GO IN GmbH ist nicht nur Spezialist für funktionales und designorientiertes Gastronomie-Mobiliar, sondern beweist auch in ihrem Online-Shop www.goin.de viel Stil und Leidenschaft: "Wir haben während des Relaunch Prozesses trotz enormer Produktkomplexität in unserem Konfigurator, einzelne Stuhlmodelle sind hier in über einer Million Ausführungen gestaltbar, immer darauf hingearbeitet, den User nicht aus den Augen zu verlieren und ein optimales Shopping-Erlebnis auf dem Frontend umzusetzen", berichtet Stefan Leonhardt, Head of Sales & Marketing bei GO IN.

Dieser Einsatz zahlt sich aus, so gewann der Shop die Trophäe in der Kategorie „B2B“. "Mit Shopware und unserer Agentur dasistweb haben wir zwei Partner an Bord, die innovative Technologie mit optimaler Gestaltung, Funktion und Usability verbinden können", begründet Leonhardt den Erfolg. 

Kategorie: „Freizeit, Hobby, Haustier“: www.demmer-piano.de  

demmer-piano

Das erfahrene und langjährige Unternehmen www.demmer-piano.de zeigte den anderen Nominierten, wo die Musik spielt und beweist seine Kundenorientiertheit nicht nur mit qualitativ hochwertigen Pianos und Flügeln, sondern auch mit einem tollen Online-Shop, umgesetzt von die.interaktiven. Die Jury wählte den Shop als Sieger in der Kategorie „Freizeit, Hobby, Haustier“. 

Kategorie „Mode“: www.gaastraproshop.com

gaastra

Der Mode-Gigant Gaastra darf sich nicht nur über einen tollen neuen Online-Shop, www.gaastraproshop.com, auf Basis von Shopware 5 freuen, sondern auch über den Shop Usability Award in der Kategorie „Mode“. Nach Meinung der Jury ist ein inspirierender Shop entstanden, der Lust auf „Meer“ macht. 

Kategorie „Special Interests“: www.devolo.de

devolo

Netshops konnte seine Leistung als kompetente Agentur gleich ein weiteres Mal unter Beweis stellen. Mit www.devolo.de ist ein attraktiver Online-Shop entstanden, der für seine Kunden zukunftsweisende Powerline- und Homecontrol-Produkte bereithält. devolo siegte in der Kategorie „Special Interests“. Und auf devolo wartete noch eine weitere Überraschung. Welche das sein wird, erfahrt Ihr im weiteren Verlauf.

Kategorie: “Spielwaren & Kids”: www.stabilo.com/shop  

stabilo

Ein Shop als emotionales Markenerlebnis ist dem europaweiten Marktführer im Schreibgeräte-Bereich Stabilo und der Agentur SoWhat auf Shopware-Basis gelungen. Das perfekte Zusammenspiel aus Markenwelt und Online-Shop überzeugt neben den Kunden auch die Fachjury, die den Shop www.stabilo.com/shop als Sieger in der Kategorie „Spielwaren & Kids“ wählte. 

Kategorie „Uhren, Schmuck, Geschenke & Lifestyle“: www.shop.zeit.de

zeitshop

Alle guten Dinge sind drei. Die Hamburger Agentur Netshops lieferte mit dem Zeit-Shop, www.shop.zeit.de ihren dritten Kategorie-Sieger. Der Online-Shop für besondere Ideen und erlesene Geschenke hat in der Kategorie „Uhren, Schmuck, Geschenk & Lifestyle“ die Nase vorn. 

Wer glaubt, das wars, der irrt sich – Denn wir, besser gesagt unsere Shop-Betreiber setzen noch einen drauf. 

Tobias Blick, Marketing Director der shopware AG, betrat im Anschluss an die Prämierung der Kategorie-Sieger die Bühne, um eine Laudatio für den Sieger der Sonder-Kategorie „Bester Markenshop“ zu halten. Denn wie Ihr sicherlich schon im Vorfeld mitbekommen habt, gab es in diesem Jahr erstmalig zwei Sonder-Kategorien, dessen Gewinner nicht die hochkarätige Fachjury, sondern das Team der Shoplupe GmbH aus den 534 eingegangenen Bewerbungen wählte. 

devolo ist "Bester Markenshop"

Die Laudatio galt devolo. Und wer jetzt meint, den Shop bereits schon im Vorfeld gelesen zu haben, der liegt genau richtig, denn der Shopware-Shop hatte bereits eine Trophäe in der Kategorie „Special Interests“ eingeheimst. Umso überraschender war es für die Shop-Betreiber ein weiteres Mal auf die Bühne steigen zu dürfen, um beim Blitzlichtgewitter die zweite Trophäe in Empfang nehmen zu dürfen. 

"Ich freue mich sehr über den Doppelsieg, der nun auch ganz offiziell bestätigt, dass sowohl die Konzeption und das Design, als auch die Wahl von Netshops als Dienstleister die richtige Entscheidung war, um eine digitale Präsenz mit optimaler Nutzerfreundlichkeit zu schaffen, die einer Hersteller Webseite mit integriertem Onlineshop gerecht wird", fasst Niko Bozok, Director Digital Business von devolo, den Erfolg zusammen.

Auch seitens der umsetzenden Agentur Netshops ist die Freude groß, dass sie erneut die hochkarätige Fachjury mit ihrer Leistung überzeugen konnten: "Die Auszeichnungen beweisen uns, dass unser Ansatz genau den aktuellen Nerv der eCommerce-Welt trifft. Mit Brand Commerce setzen wir auf individuelle Markenshop, die nicht einfach nur optisch ästhetisch sind, sondern zielgruppengenaue Customer Experience mit Wirtschaftlichkeit verbinden. Als Basis all unserer Projekte setzen wir seit Jahren auf Shopware, da das Shopsystem von Haus aus eine optimale Grundlage bietet, um individuelle eCommerce-Konzepte umzusetzen", so Stefan Sobczak, Geschäftsführer der Netshops Commerce GmbH. 

Herzlichen Glückwunsch!

Sechs Kategorie-Sieger beim Shop Usability Award haben Shopware im Einsatz. Und nicht nur das, auch der Sieger der Sonder-Kategorie "Bester Markenshop" setzt auf Shopware.

„Das ist schon ein wahnsinnig bedeutendes und aussagekräftiges Ergebnis, dass uns einmal mehr zeigt, dass wir eine Shopsoftware bereitstellen, die sowohl für Startups als auch für große Enterprise-Projekte eine perfekte Grundlage für ein emotionales Shopping-Erlebnis mit hoher Usability darstellt – und das völlig branchenunabhängig“, freut sich Tobias Blick.  

Wir sind extrem stolz auf unsere Gewinner und Partner, die mit so viel Herzblut und Leidenschaft individuelle Online-Shops gestaltet haben und dabei immer den Kunden und sein Einkaufs-Erlebnis in den Focus stellen. Herzlichen Glückwunsch auch an dieser Stelle noch einmal zum Gewinn dieser bedeutenden Trophäen, die jetzt in Eure persönlichen Hall of Fames Einzug halten dürfen!

comments powered by Disqus