Shopware gewinnt mit „Milchbar“ den ersten niederländischen Business Partner

Schöppingen/Enschede, 08.01.2014 Der westfälische Shopsystem-Hersteller shopware AG hat einen weiteren wichtigen Schritt auf seinem Internationalisierungskurs unternommen. Denn mit der niederländischen Medienagentur Milchbar konnte Shopware jetzt seinen ersten Business Partner aus dem Nachbarland gewinnen. Das Unternehmen aus Enschede, dessen Team aus Deutschen und Niederländern besteht, kümmerte sich bisher vor allem um die Entwicklung von Webseiten, mobilen und interaktiven Apps sowie E-Commerce Anwendungen. Mit dem Einsatz von Shopware möchten die Niederländer tiefer in das vielversprechende E-Commerce-Segment einsteigen und dabei auf ein leistungsfähiges Shopsystem setzen. Zudem ist die shopware AG noch in diesem Januar erstmals auf einer Messe in den Niederlanden als Aussteller präsent: Den Webwinkel Vakdagen in Utrecht am 22. und 23. Januar 2014.

 

Uwe Theissing, Inhaber von Milchbar, zeigte sich gespannt auf die anstehende Arbeit mit Shopware: „Als Dienstleister im eCommerce-Bereich freuen wir uns darüber, als erstes Partnerunternehmen in den Niederlanden die ausgezeichneten Shopware-Produkte anbieten zu können.“ Zukünftig werden also auch Shopbetreiber aus den Niederlanden einen ersten Ansprechpartner im Heimatland haben, der sich intensiv mit dem deutschen Shopsystem auseinandersetzt.

 

Auch seitens der shopware AG ist die Freude über den neuen Partner groß: „Die Kooperation mit Milchbar ist für uns ein großer Schritt auf dem Weg, Shopware auch außerhalb des deutschsprachigen Marktes zu etablieren“, so Oliver Deuker, Manager Customer & Partner Relations bei der shopware AG. „Wir erhoffen uns von der Zusammenarbeit mit den Niederländern, dass wir schon bald erfolgreich in den dortigen eCommerce-Markt einsteigen können.“

 

Die Webwinkel Vakdagen sind das erste eCommerce Event, das Shopware in den Niederlanden besucht. Es ist gleichzeitig die größte Veranstaltung bei unseren Nachbarn, die sich ausschließlich auf das Thema eCommerce konzentriert und wertvolle Informationen dazu liefert, wie Onlineshopbetreiber mit ihrem Business erfolgreich sind. Shopware wird dort seine Shoplösung, das große Produktportfolio, unterschiedliche Geschäftskonzepte im eCommerce, das Händlernetzwerk bepado uvm. vorstellen.


In Zukunft wird die shopware AG verstärkt Partnerschaften mit ausländischen Agenturen anstreben, um sich so einen großen, internationalen Kundenstamm aufbauen zu können. Zunächst stehen insbesondere die Niederlande ganz oben auf der Liste des Internationalisierungskurses. Weitere Länder werden bald folgen.

Verfügbares Downloadmaterial: