Shopware auf der PHP.RUHR

Schöppingen, 25.10.2016 - Bereits zum dritten Mal wird am 10. November 2016 unter der Schirmherrschaft von NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin die PHP.RUHR Fachtagung stattfinden. Die PHP.RUHR richtet sich an Software-Entwickler sowie an Entscheider aus Unternehmen und Verwaltungen, um im Dialog miteinander Chancen und Herausforderungen individueller Software-Lösungen zu erörtern. Unterstützt wird das Event von den IT-Verbänden eco und networker NRW sowie der Wirtschaftsförderung Dortmund. Auch die shopware AG wird wieder vor Ort sein.

Für das Ruhrgebiet und das Land Nordrhein-Westfalen ist die PHP.RUHR eine bedeutsame Konferenz, weil durch sie auch in der bevölkerungsreichsten Metropolregion Deutschlands Expertenwissen rund um das Thema „Individuelle Softwareentwicklung“ konzentriert wird. Für die Entwickler der shopware AG ist die Tagung quasi ein Pflichttermin. „Eine lokale PHP-Konferenz lassen wir uns nicht entgehen“, freut sich Benjamin Cremer, Developer Advocate bei der shopware AG, der selbst einen Talk zum Thema „Deploy Shopware to the Cloud“ halten wird. Darin gewährt er Besuchern einen Blick in die Zukunft und wird aufzeigen, wie Shopware in PAAS-Anbieter wie Heroku, AWS oder Azure implementiert werden kann.

Darüber hinaus bietet die Veranstaltung ein abwechslungsreiches Spektrum an aktuellen IT-Themen für Fachteilnehmer und beleuchtet neben der Programmiersprache PHP auch verwandte Themen wie etwa IT-Sicherheit, Datenbanken und Webhosting.

Weitere Informationen zur PHP.RUHR finden interessierte unter de.shopware.com/php.ruhr/.