shopware AG sponsert Symfony Tour 2014

284a19ab1542a05bbd6501a364017946

Die Symfony Tour 2014 steht in den Startlöchern und wird in diesem Jahr erstmals weltweit von der shopware AG unterstützt. Damit verfolgt Shopware einen konsequenten Plan, setzt der westfälische Shopsystem-Hersteller doch schon seit einiger Zeit auf Symfony und befindet sich selbst in der Internationalisierungsphase.

 

Symfony ist ein Open Source Framework, eine Bibliothek zusammenhängender PHP-Klassen, die die Entwicklung professioneller Anwendungen ermöglichen.

 

„Das PHP-Framework Symfony kommt nicht nur in Shopware selbst, sondern auch im Rahmen des Projektes bepado zum Einsatz. Insofern ist es nur konsequent, dass wir von shopware die Community hinter Symfony unterstützen. Wir freuen uns sehr darauf, insbesondere auch auf internationaler Bühne klar Flagge zu zeigen“, sagt Stefan Hamann, Vorstand und Entwicklungsleiter der shopware AG.

 

Wie alle Hersteller von Open Source Software, so setzt auch SensioLabs auf eine lebhafte Community, die sich regelmäßig im „family reunion-style“ zusammenfinden soll, so auch bei der Symfony Tour 2014. Die Veranstaltungsorte der Tour sind Paris, USA, London, Berlin und Madrid. Den Anfang macht am 7. und 8. April die Hauptstadt Frankreichs. Die Veranstalter der Tour erwarten rund 2500 Mitglieder des Symfony-Ökosystems.  

comments powered by Disqus