Shopware 4 ab sofort mit standardisierter Payment-Anbindung an PAYONE

4d87b5a8ddf4256e3b95cdf3dde93924

Attraktive Sonderkonditionen für Shop-Betreiber: Bis zu 349,- EUR Setup-Gebühren sparen + 3 Monate lang keine Grundgebühr zahlen.


Mit Shopware 4 hat die shopware AG die neueste Generation ihrer erfolgreichen Shopsoftware veröffentlicht. Aufbauend auf der strategischen Allianz zwischen PAYONE und Shopware verfügt die neue Version 4 standardmäßig über eine umfassende Integration der Payment-Plattform von PAYONE. Sie ermöglicht die Abwicklung aller nationalen sowie internationalen Zahlarten mit integriertem Risiko-Management. Auf Grundlage individueller Regelwerke und dynamischer Adress- und Bonitätsprüfungen steuert das PAYONE Payment-Plugin automatisch die Auswahl der im Checkout-Prozess angebotenen Zahlarten. Bei einzelnen Bestellvorgängen mit ausgeprägtem Risikoprofil können auf diese Weise Zahlarten mit erhöhtem Ausfallrisiko automatisch ausgeblendet werden. Diese Bestellungen werden dann ausschließlich mit sicheren Zahlarten abgeschlossen. Dank der nahtlosen Integration in den Checkout-Prozess von Shopware 4 wird Ihr Kunde während seines Zahlungsvorgangs zu keinem Zeitpunkt aus Ihrem Shop auf dritte Seiten weitergeleitet. Als Nutzer von Shopware profitieren Sie daher von höheren Umsatzpotenzialen aufgrund geringer Abbruchquoten im Checkout-Prozess sowie erhöhtem Schutz vor Zahlungsausfallrisiken und Betrug durch intelligente Regelwerke. Für Sie als Shop-Betreiber entfällt zudem die kostenintensive Zertifizierung nach dem so genannten Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS).

 

PAYONE übernimmt für Sie bei Bedarf ein voll automatisiertes Debitorenmanagement, ein mehrstufiges Forderungsmanagement und die automatisierte Rechnungstellung per E-Mail oder Post. Basiert Ihr Shop auf Shopware 4 mit dem Payment-Plugin von PAYONE und setzen Sie auf die Zahlungsabwicklung über die PAYONE Plattform, erfüllt dies die Anforderungen für die Trusted-Shops-Zertifizierung.

 

Der Bezahlprozess und die Zahlartenauswahl sind für Ihre Kunden während des Online-Shoppings elementar: Das Angebot der bevorzugten Zahlungsmittel und ein reibungsloser Bezahlvorgang mit einem Höchstmaß an Sicherheit und Komfort erhöhen Ihre Conversion-Rate deutlich. Die im Standard-Auslieferungsumfang der Shopware Version 4 enthaltene Anbindung an die PAYONE Payment-Plattform umfasst die Zahlungsabwicklung von mehr als 20 nationalen sowie internationalen Zahlarten – wie beispielsweise Kreditkarte, Lastschrift, lokale Debitkarten, PayPal und natürlich Vorkasse, Rechnung oder Nachnahme.

comments powered by Disqus