Seidensticker

Mit 5.000 geliehenen Goldmark fing alles an: Im Alter von 23 Jahren legte Walter Seidensticker 1919 den Grundstein für das Bielefelder Traditionsunternehmen Seidensticker. Heute, knapp 100 Jahre später, hält die Unternehmensgruppe neben den Marken „Seidensticker“, „Schwarze Rose“, „Jacques Britt“ und „Redford“ zahlreiche Lizenzen, darunter zum Beispiel die Master-Lizenz für „camel active“. Das Familienunternehmen beschränkt sich zudem längst nicht mehr nur auf Hemden, sondern bietet hochwertige Mode für Damen und Herren, die neben dem Onlineshop vor allem über Stores in ganz Europa vertrieben werden.

 

Neue Wege

Vor dem Hintergrund eines extremen Anstiegs der Online-Aktivität im Modebereich stand für Seidensticker schnell fest: Neue Wege müssen her, um auch weiterhin so großen Erfolg zu haben. Ergebnis gründlicher Überlegungen in der Chefetage von Seidensticker war eine langfristige, mehr auf den Onlinehandel ausgerichtete Unternehmensstrategie für den Hemden-Spezialisten aus Bielefeld.

Teil dieser Strategie war unter anderem ein Relaunch sämtlicher Online-Präsenzen inklusive der Onlineshops von Seidensticker und Jacques Britt. „Mit dem Relaunch stellen wir uns gezielt und in vollem Umfang auf die Bedürfnisse unserer Endverbraucher ein und bieten ihnen ein maximales Einkaufserlebnis. Durch qualitativ hochwertige Bildwelten wollen wir unsere Zielgruppe emotional erreichen und als Spiegelbild unserer eigenen Stores agieren“, so Katharina Brinkmann, Head of eCommerce bei Seidensticker und Projektleiterin.

 

Das Mittel der Wahl: Shopware 5

In genau diesem Punkt, wenn es nämlich um Emotionalität und aufwendige Einkaufswelten im Onlineshop geht, zeigen sich die Stärken von Shopware. Die integrierten Einkaufswelten ermöglichen zum Beispiel den unkomplizierten, aber wirkungsvollen Einsatz großflächiger Grafiken, während das Full Responsive Design für ein optimales Einkaufserlebnis auf jedem erdenklichen Endgerät sorgt. Nicht zuletzt aus diesen Gründen hat sich Seidensticker zusammen mit der umsetzenden Agentur Valtech, die zu den größten Playern in der europäischen Agentur-Landschaft zählt, für Shopware 5 als Shop-Basis entschieden.

Endergebnis ist ein bis ins letzte Detail durchdachter Shop mit modernem Lifestyle- und Magazincharakter, der das exklusive Markenbild von Seidensticker ideal abbildet. Dafür sorgen zum einen das aufgeräumte und schnörkellose Layout im sogenannten „Flat Design“ und zum anderen die einfache Navigation durch das Produktsortiment sowie ein kurzer Bestellprozess. Hinzu kommen zusätzliche Features, wie ein Merkzettel, Produktempfehlungen oder ein Store-Locator, die das User Engagement in den Seidensticker-Onlineshops nachhaltig fördern und sowohl die Kundenzufriedenheit, als auch die Zahl der Bestellungen steigen lassen.

Auf technischer Seite hat sich Valtech während der achtmonatigen Projektlaufzeit vornehmlich bei Standard-Funktionen von Shopware, wie etwa den Einkaufswelten, bedient. Das Ziel, das eCommerce-Geschäft der Eigenmarke Jacques Britt eigenständig zu betreuen, wurde mit einer Multishop-Lizenz gelöst. Seidensticker und Valtech zeigen also, welche Möglichkeiten Shopware 5 schon im Standard mit sich bringt, um einen modernen und exklusiven Markenshop auf die Beine zu stellen.

 

Fit für die Zukunft

Der Relaunch der Onlineshops ist für Seidensticker aber erst der Anfang. „Mit der neuen Konzeption werden wir unsere vertriebskanalübergreifende Commerce-Strategie weiter vorantreiben und eine über alle Channels durchgängige Brand und Shopping Experience schaffen“, so Frank Seidensticker, geschäftsführender Gesellschafter der Seidensticker-Gruppe. Mit Shopware als Basis ist das gar kein Problem.

Weiter Informationen über den Relaunch der Onlineshops von Seidensticker und Jaques Britt mit Shopware 5 bietet der aktuelle Artikel "Erfahrungsberichte: So lief der Shop-Relaunch" auf internetworld.de.

 

Key Facts

Technische Besonderheiten
  • Lifestyle- und Magazincharakter durch Einkaufswelten
  • Großflächige Bilder und Grafiken
  • Einfache Navigation
  • Merkzettel
  • Store-Locator
  • Multishop-Lizenz für Jacques Britt
Edition
  • Shopware Enterprise
Umsetzung
  • Valtech GmbH, Düsseldorf/Frankfurt/München