Recap - Das war die dmexco 2013

dcd5a0df42d6d15c89d7f63b6dd66721

Die dmexco wirbt selbst gern damit, DIE Leitmesse für das digitale Marketing zu sein. Natürlich kann man im Vorfeld viel Lob über seine eigene Veranstaltung versprühen, was wir in der vergangenen Woche jedoch in Köln erleben durften, bestätigt jedoch wieder einmal alles, was wir gehört haben.

 

In der vergangenen Woche, genauer gesagt am Mittwoch und Donnerstag, waren wir mit sechs Co-Ausstellern in Köln, was übrigens unser bereits dritter dmexco-Besuch war. Und wir lügen nicht, wenn wir sagen, dass Heidelberger Payment, EOS, Profihost, best.it consulting, Sell It Smart und Netshops Commerce genauso beeindruckt von der Veranstaltung waren wie wir.

 

Oliver Deuker, Manager Partner & Customer Relation bei Shopware: „Ich bin mit dem Ergebnis der Messe aus Sicht von Shopware extremst zufrieden. Mit sehr guten Ausstellern aus den wichtigsten Bereichen des eCommerce bei uns am Stand konnten wir Gespräche jeglicher Art zu 100% bedienen. Perfekt demnach für die Zielgruppe der Messe, denn jeder, der ernsthaft ein Onlinebusiness betreibt oder eines aufbauen möchte, bekam seine offenen Fragen oder Gedanken beantwortet.“

 

Und genau das hat sich bemerkbar gemacht. Um unseren Stand befand sich permanent eine Menschentraube aus Interessenten, Kunden, Partnern oder einfach nur Neugierigen, die vom auffälligen Shopware-Stand angezogen wurden wie Motten vom Licht.

 

Was wir von der dmexco 2013 mit nach Hause genommen haben? Heisere Stimmen vom vielen Reden, fantastische Eindrücke und mehrere hundert Kontakte. Wenn Sie, liebe Leserinnen und Leser, dabei waren, werden Sie bald von uns hören, wenn Sie es nicht schon längst getan haben.

 

Derweil freuen wir uns darauf, Sie bei einer der nächsten Veranstaltungen wiederzusehen!

comments powered by Disqus