Warum es Euren Kunden nicht egal ist, mit wem Ihr zusammenarbeitet

Gastartikel_Teambank

Die Teambank, Shopware Technology Partner, und Anbieter des Payment-Plugins "ratenkauf by easyCredit", gibt Euch heute in einem Gastartikel Tipps, was Ihr bei der Auswahl Eurer Dienstleister in Eurem Onlineshop beachten solltet. 

Beim Optimieren von Prozessen in Onlineshops kommt der Zusammenarbeit mit externen Spezialisten eine immer bedeutendere Rolle zu. Man könnte fast sagen, dass Shopbetreiber immer mehr zum Markeninhaber werden, während eine ganze Mannschaft von Dienstleistern im Zusammenspiel den Einkauf bei der Marke operativ ermöglicht. Onlinehändler können sich so wiederum auf ihren Markenaufbau konzentrieren. 

Nun stellt Euch mal…

… folgendes Szenario vor: Nach zahlreichen Optimierungen, SEO und SEA-Bemühungen und folglich einem guten Google-Ranking findet der Kunde den Weg in Euren Onlineshop. So weit so gut. Er ist begeistert von Eurem Shop und der Usability und entscheidet sich schließlich für ein Produkt. Er betritt den Checkout, um seinen Einkauf abzuschließen. Genau jetzt beginnt für die meisten Händler der Knackpunkt, denn hier geben Onlinehändler meist die Kontrolle an Dienstleister weiter. Und das in gleich zwei entscheidenden Bereichen: Einmal in der Logistik und einmal beim Payment. Beides sind Bereiche, wo Onlinehändler auf Dienstleister angewiesen sind. Das ist nicht weiter schlimm, denn starke und faire Partnerschaften mit Dienstleistern sind sowohl für Euch, als auch im Besonderen für Eure Kunden von Vorteil. Problematisch wird es erst dann, wenn genau hier ein Vertrauensverlust entsteht. 

easycredit

Mit den richtigen Dienstleistern zu mehr Stammkunden

Denn eins ist klar: Wählt Ihr als Onlineshopbetreiber Eure Dienstleister ohne feste Kriterien aus, riskiert Ihr den Verlust von Kunden. Probleme, die im Checkout beispielsweise mit einem externen Payment-Dienstleister und seinem nachgelagerten Inkasso-Prozess entstehen, fallen nämlich immer auch auf den Onlineshop zurück – Ihr selbst wisst es am besten. Kunden ziehen eben keine klare Trennlinie zwischen Euch und einem externen Anbieter, auch wenn die schlechte Erfahrung erst ganz am Ende der Prozesskette – wie beim Inkasso – gemacht wird. Andersherum hat es allerdings denselben Effekt: Solltet Ihr mit einem Payment-Dienstleister zusammenarbeiten, der ein hohes Servicelevel und eine starke, vertrauensvolle Verbrauchermarke hat, strahlt das auch auf Eure Händlermarke ab. 

Umso wichtiger ist es also, gute Partner zu finden, die sich genauso um Eure Kunden kümmern, wie Ihr es auch tut. Denn damit der Neukunde im hart umkämpften eCommerce zu einem Stammkunden wird, müssen alle Zahnräder ineinandergreifen.  

Denn Euren Kunden ist es nicht egal, mit wem Ihr zusammenarbeitet.

Über die TeamBank – den Machern von ratenkauf by easyCredit:

Die TeamBank steht für ein digitales Ökosystem zum Liquiditätsmanagement und vernetzt die Kundenzugänge mobile, online und offline. So holt die TeamBank mit ihren Produkten die Kunden genau dort ab, wo Liquidität gebraucht wird. Eben vom Kunden her gedacht. Mehr unter www.easycredit-ratenkauf.de

Jetzt zum Ratenkauf-Webinar am 18.10.2017 anmelden 

Wenn Ihr mehr über das Thema Ratenkauf erfahren wollt, meldet Euch jetzt für das Webinar „Mehr Umsatz durch Ratenkauf. Verschenke keinen Umsatz .“ mit "ratenkauf by easyCredit" und Shopware an. Darin erfahrt Ihr alles rund um das Thema Ratenkauf und wie einfach es ist, Ratenkauf in Euren Shopware-Shop zu integrieren. Das passende Modul für Euren Onlineshop findet Ihr hier im Community Store. 

Jetzt zum kostenfreien Webinar anmelden

comments powered by Disqus