Überzeugt Eure Kunden mit dem neuen "ThemeWare Modern"

TC-Innovations

Mit TC-Innovations haben wir seit wenigen Wochen einen neuen Shopware-Partner an Bord, auf den Ihr vielleicht schon gestoßen sein könnt. Denn im Community Store hat das Team aus Düsseldorf bereits einige Plugins und auch ein Theme bereitgestellt. Grund genug, Thorsten Wieczorek, Geschäftsführer von TC-Innovations, zu interviewen, wie die Agentur Euch als Shopbetreiber, aber auch Euch als Shopware-Partner unterstützt und für wen das neue Theme geeignet ist.   

Thorsten, mit TC-Innovations wollt Ihr als neuer Shopware-Partner durchstarten. Erzähl‘ unserer Community doch mal kurz wer Ihr seid, wo Ihr herkommt und worin Eure Schwerpunkte liegen.

Wir sind eine auf Neukundengewinnung und Verkaufsförderung spezialisierte Full Service Internet- & eCommerce-Agentur mit Sitz in Düsseldorf. Neben den Leistungen für unsere Kunden unterstützen wir auch andere Agenturen. Ursprünglich begannen wir dies mit Spezialthemen wie z.B. komplexe Analytics-Einrichtungen oder bei der Erkennung von AdWords Klickbetrug. Unsere tiefsten Wurzeln entstanden allerdings bereits vor rund zehn Jahren bei der Entwicklung individueller, webbasierter Softwarelösungen.

Heute bieten wir umfassende Leistungen und Lösungen für Websites und vor allem für Online-Shops, die u.a. durch die Berücksichtigung verkaufspsychologischer Erkenntnisse und technischer Spitzenoptimierung darauf abzielen, extrem performant zu sein. Mit extrem performant sind in diesem Zusammenhang beispielsweise hohe Conversion-Rates, gute Rankings in Suchmaschinen und gewinnbringende AdWords-Kampagnen gemeint.

Darin liegt unser Schwerpunkt oder treffender ausgedrückt, unsere Passion. Wir arbeiten mit Leidenschaft und Herzblut und dabei spielt es keine Rolle, ob wir dies für unsere eigenen Kunden oder für die Kunden anderer Agenturen tun.

Weshalb habt Ihr Euch für eine Partnerschaft mit Shopware entschieden?

In den letzten Jahren haben wir so einige, bekannte Shopsysteme eingesetzt, ja sogar ganz individuelle eCommerce-Lösungen durften wir schon entwickeln, da es ganz spezielle Anforderungen gab. Wir haben uns aber immer schon ein Shopsystem gewünscht, welches sehr flexibel konfigurierbare Features mit der Möglichkeit von nahezu grenzenlosen grafischen und funktionalen Customizings vereint. Dem schien Shopware zu entsprechen und so entschieden wir uns dafür, das erste Projekt auf Basis von Shopware umzusetzen. Ein weiterer, großer Pluspunkt war für uns übrigens noch, dass Shopware ein deutsches Unternehmen ist und den Aufbau der Community stark fördert.

So begann für uns eine Erfolgsgeschichte, der wir uns ehrlich gesagt erst seit einigen Wochen bewusst sind. Vor allem durch die Menschen hinter Shopware, den Spirit und die Werte des Unternehmens können wir uns perfekt mit Shopware identifizieren, sodass etwas Besonderes entsteht: wenn ich potentiellen Kunden Shopware vorstelle, habe ich das Gefühl, Shopware sei ein fester Teil von uns selber. Diese Begeisterung in mir entfacht ein Feuer, das dann plötzlich auch in unseren Kunden brennt und so in kürzester Zeit eine solide Basis für eine Zusammenarbeit schafft.

Gibt es schon erste Projekte, die Ihr als Agentur mit Shopware umsetzt?

Ja, wir haben schon die ersten Projekte mit Shopware umgesetzt. Ein Shop lautet beispielsweise https://tens-geräte-portal.de.

tens-ger-te-portal

In diesem Shop ist sehr schön zu erkennen, wie flexibel Shopware tatsächlich ist, da wir uns unter anderem in Sachen Responsive sehr „austoben“ konnten. So ist der Header beispielsweise nahezu stufenlos umgesetzt (einfach mal den Browser langsam schmäler ziehen), sodass Nutzer auf allen Endgeräten optimal navigieren können.

Im Community Store sind Eure ersten Plugins und Euer Shopware-Theme zu finden. Schon wenige Tage nach Livegang gab es die ersten Downloads und positiven Bewertungen. Was macht Euer Theme so interessant?

Zunächst einmal haben wir einen besonders hohen Anspruch und versuchen all unsere Erfahrung, auch aus unseren eigenen Produkten und Projekten in B2B und B2C, einzubringen, sodass Lösungen entstehen, die wirklich den jeweiligen Bedarf der Anwender und deren Zielgruppen treffen. Dies gilt aber nicht nur bei der Planung und Umsetzung, sondern auch bei der Präsentation unserer Produkte und ganz besonders im Support und Kundenservice.

Eine weitere, wichtige Komponente ist die Leidenschaft. Wir beschäftigen uns mit den Dingen, die uns wirklich begeistern. Nach meinem Dafürhalten ist das ein unbezahlbarer Faktor, der einen einmaligen und spürbaren Unterschied ausmacht.

Unser Responsive Shopware-Theme, welches wir ThemeWare Modern tauften, ist derzeit unser Meisterstück. Es richtet sich sowohl an Shopbetreiber, die wenig technisches Know-how mitbringen als auch an erfahrene Profis und an Agenturen. ThemeWare ist nahezu unbegrenzt anpassbar und bietet einen äußerst großen Funktionsumfang. So können Einsteiger schon mit wenigen Einstellungen große Änderungen bewirken und allen Profis sind keine Grenzen gesetzt.

ModernTheme

Besonderes Augenmerk haben wir auf die Usability und vor allem auf die Verkaufsförderung gelegt. So leisten wir einen entscheidenden Teil, um den Einkauf des Endkunden zu einem guten Erlebnis zu machen, den Shopbetreibern zu höheren Umsätzen zu verhelfen und dadurch den digitalen Handel gemeinsam mit euch allen zu revolutionieren.

Welchen Support und Service könnt Ihr Shopbetreibern bieten?

Alle Nutzer erhalten qualifizierten Support, sowohl telefonisch als auch schriftlich, mit einem festen Ansprechpartner, der nicht nur Fragen beantwortet, sondern gerne auch schnelle Lösungen mittels einer spontanen TeamViewer-Session schafft. Unser eigener Anspruch ist es, Bugs noch am selben Tag zu fixen und strategisch sinnvolle Feature-Requests, wenn möglich, innerhalb von ein bis zwei Tagen umzusetzen. So haben wir beispielsweise in den ersten zehn Tagen stolze sieben Updates mit der Lösung aller gemeldeter Bugs und erheblichen funktionalen Erweiterungen bereitgestellt.

Ein weiterer, bedeutender Teil unseres Services sind Videos mit denen wir unsere Nutzer rund um die Uhr unterstützen. Dazu zählen neben einem umfassenden Video-Tutorial auch eine kurze Installationsanleitung oder unsere Video-Präsentation, die die Highlights und Features in wenigen Minuten auf den Punkt bringt. Wer Lust hat, kann einmal hereinschauen:

Gibt es bereits Shops, die ThemeWare im Einsatz haben?

Ja, es gibt schon einige Shops, die ThemeWare einsetzen. Von vielen bekommen wir aber gar nichts mit. Wir sehen nur, dass täglich Testversionen heruntergeladen werden, bis sie schließlich kaufen oder doch eine Frage haben.

Ein konkreter Shop fällt mir aber sofort ein, da der für diesen Shop verantwortliche Mitarbeiter uns wirklich beeindruckt hat. Er ist normalerweise für die Pflege der firmeneigenen Website mittels eines CMS zuständig. In nur wenigen Tagen hat er sich in Shopware und ThemeWare eingearbeitet und damit einen wirklich tollen Shop aufgebaut: www.sitz-besser.de. Insgesamt haben wir dafür nur drei Mal kurzen Support geleistet.

Wie sehen Eure weiteren Pläne mit Shopware aus, werdet Ihr weitere Plugins und Themes für den Store entwickeln?

In erster Linie arbeiten wir vorerst an der Verbesserung und Weiterentwicklung von ThemeWare und den anderen Plugins. Langfristig haben wir natürlich schon einige weitere Plugin- und Theme-Ideen, ich kann aber noch keine zeitliche Schätzung abgeben, wann wir diese umsetzen.

Besonders spannend finden wir momentan die Zusammenarbeit mit anderen Agenturen. Wir haben schon Kontakt zu einigen Shopware-Agenturen, die ThemeWare testen oder sogar für das erste Kunden-Projekt einsetzen. Aber auch ganz neue Agenturen, die Shopware noch nie eingesetzt haben, kontaktieren uns. Derzeit setzen wir bereits die ersten beiden Projekte gemeinsam um, leisten alles was fehlt in gewhitelabelter Form und sorgen so für einen erfolgreichen Start in die Shopware-Welt.

Da draußen gibt es so viele großartige Agenturen, die hervorragende Konzepte, Designs und Strategien für Online-Shops erstellen, aber einfach nicht die Möglichkeiten haben – egal ob aufgrund fehlenden Budgets oder Know-hows – individuelle Themes umzusetzen. Einer unserer Pläne ist es, solche Kooperationen in Zukunft noch weiter auszubauen.

Vielen Dank Thorsten für die umfassenden Infos. Wir freuen uns auf eine tolle Partnerschaft mit Euch.

Zum Theme im Store

Mehr über TC-Innovations erfahren

Ihr wollt auch Themes für Shopware erstellen?

Dann findet Ihr hier alle wichtigen Infos und Tipps

comments powered by Disqus