Shop Usability Award 2018 mit zahlreichen News

Shop-Usability-Award-2018

So viele Neuerungen hat der Shop Usability Award noch nie mit sich gebracht. Während am 03. Mai 2018 im Gloria Palast in München erneut die besten deutschsprachigen Onlineshops in zwölf Kategorien auszeichnet werden, gibt es neue Sonderkategorien, MasterClass Kategorien, Auszeichnungen für die besten Agenturen sowie offizielle zweite und dritte Plätze, die ebenfalls mit Urkunden und Badges ausgezeichnet werden.

Deshalb lohnt sich die Anmeldung für Shopbetreiber und Agenturen

Von der Shoplupe GmbH um Johannes Altmann initiiert, hat sich der Shop Usability Award zur bedeutendsten eCommerce-Auszeichnung in Deutschland etabliert und wird in 2018 zum bereits elften Mal verliehen. Die besondere Nutzerfreundlichkeit eines Shops steht hierbei im Vordergrund, so nehmen beeinflussende Faktoren wie z.B. die pragmatische Qualität, Mobile Responsibility oder die Originalität wichtigen Einfluss auf die Bewertung durch die hochkarätig besetzte Jury. Die genauen Kriterien zur Gewinnermittlung findest Du hier

Jeder Teilnehmer erhält eine individuelle Bewertung

Jeder Shop, der sich für den Shop Usability Award anmeldet, erhält automatisch seine persönlichen Zugangsdaten zum UXxme-Account. Hierin kannst Du die ganz individuelle Expertenbewertung Deines Onlineshops einsehen und erfährst so, in welchen Bereichen Dein Shop sehr gut abschneidet und wo Du ggf. noch Optimierungen vornehmen kannst. Auch findest Du interessante Vergleiche und neue Ideen, wie Du mit Deinem Shop noch erfolgreicher wirst. So erhältst Du unabhängig von einer Nominierung wichtige Mehrwerte für Dein Business und solltest diese Chance unbedingt nutzen. Allein deshalb schon lohnt es sich, die 99,- Euro Anmeldegebühr zu investieren.

"Der Shop Usability Award zeigt Dir jedes Jahr neutral und detailliert wie gut sich Dein Shop entwickelt. Der Statusbericht im eCommerce mit der Chance auf einen Überraschungssieg", erklärt Johannes Altmann, Initiator des Shop Usability Awards und CEO von Shoplupe, weshalb die Teilnahme nur Vorteile für Dich verspricht.  

Zählt Dein Shop zu den Finalisten, darfst Du Dich über eine Einladung zur Verleihung der Trophäen in Münchens Gloria Palast freuen und gespannt mitfiebern. In einer unvergleichbaren Abendveranstaltung werden vor 240 geladenen Gästen die besten deutschsprachigen Onlineshops gekürt. Neben dem großen medialen Interesse berichten auch wir reichweitenstark über alle nominierten Shops, sowie natürlich über die Gewinner. Zudem erhältst Du als Gewinner, und erstmals auch als zweit- und drittplatzierter, eine Urkunde und ein Gewinner-Badge. Das vertrauenswirksame Badge kannst Du anschließend prominent in Deinem Shop darstellen.

Die Anmeldefrist endet am 15. März 2018.

Zur Anmeldung

Shopware bietet jungen Unternehmen eine kostenfreie Anmeldung

Du bist mit Deinem Business erst vor wenigen Monaten gestartet? Dann haben wir ein ganz besonderes Bonbon für Dich. Denn wir haben einen großen Schwung an Gutschein-Codes, die wir Unternehmen bereitstellen möchten, die erst seit 2017 oder 2018 am Markt sind und mit einem tollen Shopware-Shop, vielleicht sogar kombiniert mit einer innovativen Geschäftsidee überzeugen. Bewirb Dich einfach jetzt über unser Formular und melde Dich mit etwas Glück kostenfrei für den Award an.

Jetzt für Gutschein-Code bewerben

In diesen zwölf Kategorien kannst Du Deinen Onlineshop anmelden:

  • B2B
  • Essen & Trinken
  • Freizeit, Hobby & Haustier
  • Elektronik, Software & Handy 
  • Haushalt, Heimwerk & Garten
  • Möbel & Wohnen 
  • Mode
  • Special Interest
  • Spielwaren, Kids & Baby
  • Sport & Outdoor
  • Accessoires, Geschenke & Lifestyle
  • Wellness, Beauty & Gesundheit

Die Anmeldegebühr beträgt 99,- Euro.

Aus allen Anmeldungen wählt die Jury neben den Kategoriesiegern den Gesamtsieger des Shop Usability Award. Im vergangenen Jahr räumte der BVB mit seinem Fanshop auf Basis von Shopware diese bedeutende Auszeichnung ab.

Kostenfreie Zusatzkategorie „Publikumspreis“

Seit dem vergangenen Jahr lässt der Shop Usability Award neben der Jury auch die Endkunden entscheiden und hat die Kategorie Publikumspreis ins Leben gerufen. Nutzt Du diese kostenfreie Option, kannst Du Deine Kunden motivieren, Deinen Onlineshop vom 01.02.-30.04. 2018 zu bewerten – denn wer könnte das Kundenerlebnis besser bewerten als sie? Im vergangenen Jahr gewann in dieser Kategorie der Shopware-Kunde ARS 24.

Optionale Sonderkategorien für besondere Shops

Zudem hast Du die Möglichkeit, Deinen Shop optional in einer von sechs Sonderkategorien für 249,- Euro anzumelden. Über diese Sonderkategorien kannst Du technische Komplexität oder sortimentsbedingte Prämissen hervorheben und steigerst damit zeitgleich Deine Gewinnchancen. Denn zum einen gibt es hierin weniger Anmeldungen und zum anderen kannst Du Detailinformationen zu Deinem Shop mit der Anmeldung als PDF-Datei hochladen. Welche Infos dies sein können, hat Shoplupe für Dich hier zusammengefasst.

Neu: Bester Discounter

Discounter-Shops überzeugen vielleicht nicht auf den ersten Blick durch ein besonders schönes Design, vielmehr aber durch eine perfekte Nutzbarkeit.

Neu: Bester B2B Herstellershop

Als B2B Hersteller überzeugst Du durch Konfigurationsmöglichkeiten aber auch durch komplexe Beratungsansätze.

Innovativster Shop

Ein geniales Verkaufskonzept, eine clevere Nutzerführung, beeindruckende Animationen, sinnvolle Microinteractions… Dein Shop ist anders als andere.

Social Projects (Ausnahme: Keine Zusatzgebühr)

Nicht der Profit, sondern das soziale Engagement steht in Deinem Shop im Vordergrund.

Small Business (Ausnahme: Nur 39,-  Euro statt 249,- Euro Anmeldegebühr)

Du hast einen kleinen Shop, sehr viel selbst gemacht und überzeugst dennoch mit einem tollen Kundenerlebnis.

Bester Markenshop 

Um Deine Brand Experience zu transportieren, weichst Du vom Standard ab.

Wer sind die besten Onlineshops in Österreich und der Schweiz?

Hingegen sich in den vergangenen Jahren alle deutschsprachigen Shops anmelden konnten und unter ihnen die jeweiligen Kategorie-Sieger gekürt wurden, werden den Shopbetreibern aus den Nachbarländern Österreich und Schweiz neue Chancen eingeräumt. Denn in diesem Jahr sucht Shoplupe den besten Onlineshop in Österreich und der Schweiz.

Überzeugt in den MasterClasses

Alle angemeldeten Onlineshops qualifizieren sich zudem für die neuen MasterClasses. Denn fällt der Jury während der Bewertung in Deinem Shop ein besonders tolles Detail auf, kann sie Dich für die MasterClass Kategorien nominieren:

  • MasterClass Design
  • MasterClass Text & Bild
  • MasterClass Storytelling

Insbesondere für die letztgenannte Kategorie hast Du mit unserer Shopsoftware und dem Storytellingfeature das beste Rüstzeug an der Hand. Je fünf Shops werden auch hier nominiert, von denen sich die drei besten über eine Auszeichnung freuen dürfen. Diese wird unabhängig von den Kategorie-Gewinnern gekürt. Eine Anmeldung für diese Kategorie ist nicht möglich.

Shopware-Partner aufgepasst: Die besten Agenturen gesucht

Auch für die neue Kategorie „Beste Agentur“ ist eine Anmeldung nicht möglich. Hier qualifizieren sich Agenturen automatisch durch gute Leistungen und die Anmeldung von mehr als fünf Shops. Mit dieser neuen Auszeichnung möchte Shoplupe die Leistung der Agenturen besonders hervorheben, die oftmals maßgeblich an der guten Usability eines Onlineshops beteiligt sind. So werden beim Shop Usability Award die besten Agenturen in den Klassen Innovation und Design, sowie die beste Agentur 2018 gesucht. Die beste Agentur 2018 ist die, die den Gesamtsieger-Shop aus 2018 stellt.

Der MakerDay 2018

Nach einer ausgiebigen und gebührenden Feier erwartet Dich am nächsten Morgen das Frühstücksbrunch der eCommerce Macher. Meldest Du Dich hierfür im Vorfeld an (69 €), kannst Du an spannenden Diskussionen teilnehmen, Interviews und Infos zu Benchmarks lauschen und mitreden, welche innovativen Technologien das Einkaufserlebnis zukünftig noch weiter stärken. Deine Teilnahme am MakerDay kannst Du mit Deiner Award-Anmeldung vornehmen. 

Rückblick auf den Shop Usability Award 2017

Shopware-Kunden räumen Gesamtsieg und vier Kategoriesiege ab