Recap: Partner Meet & Greet 2016

Header-Partner-Meet-and-Greet5812f3537096c

Am 27. und 28. Oktober fand in unserem Shopware Headquarter in Schöppingen ein exklusives Partner Meet & Greet statt. Insgesamt 100 Shopware Partner wurden eingeladen, um aktuelle News rund um Shopware aus erster Hand zu erhalten und zudem ein bisschen Shopware-Luft schnuppern zu können.

Volles Programm mit Ausblick

Auf der Agenda stand ein umfangreiches Programm. Ab 14.00 Uhr starteten Stefan Heyne, Vorstand bei der shopware AG, und Klaus Pieper, Director Sales & Relations, zunächst mit einem Review zum Jahr 2016 und stellten die aktuellsten Entwicklungszahlen, Wachstumsprognosen und weitere Maßnahmen zur Internationalisierung von Shopware vor.

Pr-sentation-Partner-Meet-Greet

Enterprise Roadmap

Ab 14.30 Uhr wurde die ein exklusiver Einblick in die Enterprise Roadmap von unserem Enterprise Product Manager Daniel Nögel gegeben. Ab 2017 wird es eine B2B Suite für den B2B eCommerce geben. Diese Suite wird nicht einfach nur ein weiteres Plugin sein, sondern die Shopware B2C USP’s mit anspruchsvollen und umfangreichen B2B-Funktionen vereinen. Auf der Enterprise Roadmap wird das Ziel fokussiert, Shopware weiter für den B2B eCommerce zu optimieren.

Enterprise Händlerintegration

Philipp Scharlau, Product Manager Connect, führte die Zuhörer danach in die Thematik der Enterprise Händlerintegration ein. B2B Prozesse gewinnen im eCommerce immer mehr an Bedeutung und sollen von der Offline- Welt in die Online-Welt übertragen werden. Die Shopware Händlerintegration ist die Antwort auf aktuelle und verschiedene Anforderungen im Markt. Sie ermöglicht es Herstellern, Großhändlern und Lieferanten deren Reseller in die eigene Systemlandschaft zu integrieren und stellt ihnen eine eigene Plattform zur Verfügung, um die eigenen Produkte abzusetzen.

Neues Partnerprogramm ab 2017

Im Anschluss daran präsentierte Stephan Bütterhoff, Manager Sales International, die allgemeine Shopware Roadmap 2017. Diskussionsgrundlage bot an diesem Nachmittag das aktuelle Partnerprogramm, welches im Jahr 2017 komplett überarbeitet werden soll. Ziel des Re-Designs ist es, noch transparenter zu werden um unseren Kunden die besten Partner an die Hand geben zu können. Als Open Company haben wir uns sehr über das Feedback und die zahlreichen Vorschläge gefreut.

Gruppenfoto-shopware-partner-meet-and-greet

Nach der Arbeit folgt das Vergnügen

In einem Rundgang durch das Headquarter hatten unsere Partner die Möglichkeit, die Gesichter der Shopware Familie kennen zu lernen und sich ein Bild von unserem Arbeitsplatz zu machen. Besonders beliebt war hier vor allem das Shopware Lab, indem unsere Partner ihre Spielkompetenz mit den VR-Brillen zum Besten geben konnten. Bei Getränken und Snacks war ausreichend Zeit zum Networking.

Für eine ordentliche Stärkung hat ab 18.00 Uhr ein leckeres BBQ gesorgt, das auch als Grundlage für die nette After Work Party diente, welche noch bis in die langen Abendstunden andauerte.

Katerfrühstück am Freitag

Abgeschlossen hat das exklusive Partner Meet & Greet mit einem ausgewogenen Katerfrühstück am Freitagmorgen um 08.30 Uhr, bei dem sich alle Partygäste für die Rückreise stärken konnten. Die Zeit im Shopware HQ wurde zudem intensiv für Gespräche genutzt, um die Zusammenarbeit zukünftig noch besser zu gestalten.

Fr-hst-ck-partner-meet-and-greet

Wir danken allen Besuchern für einen erfolgreichen Tag, hilfreiches Feedback und eine tolle Party. Wir freuen uns schon auf die anstehenden Projekte!

Noch kein Shopware Partner? Hier findet Ihr alle Infos. 

Partner werden

comments powered by Disqus