Pickware unterstützt jetzt mehrere Lager

banner-pickware

Das Shopware ERP powered by Pickware wurde erweitert und unterstützt ab sofort mehrere Lager. Damit reagiert unser Partner VIISON auf den immer größer gewordenen Wunsch von Kunden und Interessenten, die ihre Waren in verschiedenen Lagern aufgeteilt haben oder mehrere Filialen betreiben. Shopware ERP powered by Pickware steht Euch ab Shopware 5.2 automatisch in der Professional und Professional Plus Edition zur Verfügung. 

Die Version 3.1.0 des Shopware ERP Plugins ermöglicht nun das Anlegen und Verwalten von mehreren örtlich getrennten Lagern mit jeweils eigenem physischen Lagerbestand. Jedes Lager kann dabei zur Berechnung des verfügbaren Lagerbestandes in Eurem Shop-Frontend verfügbar gemacht, oder bspw. ausschließlich für den Offline-Handel sowie als Durchlauf für Retouren genutzt werden. Wie immer, ist auch dieses Update natürlich für alle Nutzer kostenlos.

Noch bessere Lagerstruktur

Das Update bringt zudem weitere Verbesserungen mit sich. Zum einen könnt Ihr mit dem neuen Lagerplatzgenerator vollautomatisch Lagerplätze im gewünschten Lagerplatzformat generieren, um Euer Lager noch besser zu strukturieren.

lagerplatzerstellung-shopware-erp

Zum anderen habt Ihr mit Pickware Mobile und Pickware POS die Möglichkeit, das Lager auszuwählen, aus welchem die Ware kommissioniert oder verkauft werden soll.

AppScreenshot-Pickware

Einfacher Inventur-Prozess

Darüber hinaus rückt zum Jahresende die Inventur immer näher, die mit Pickware auch bei mehreren Lagern keine große Herausforderung mehr darstellt. Die Inventur kann über die Lager App ganz einfach je Lager durchgeführt werden und der Inventurexport steht anschließend für jedes Lager im Backend zum Download bereit.

Hinweis: Beachtet bitte, dass mit Version 3.1.0 des Shopware ERP powered by Pickware auch alle weiteren Pickware Apps und Plugins auf den aktuellsten Stand gebracht werden müssen, um die Verwaltung mehrerer Lager erfolgreich umzusetzen. 

Weitere Informationen zu den Neuerungen findet Ihr auch in der Pickware Dokumentation. Zudem werdet Ihr auf der Pickware-Roadmap stets auf dem Laufenden gehalten, welche neuen Features in nächster Zeit zu erwarten sind. 

Ladet Euch jetzt das Update des Shopware ERP powered by Pickware herunter und optimiert ganz einfach Eure Lagerhaltung.

Zum Shopware ERP

Euer Feedback zum Update könnt Ihr natürlich jederzeit über die Bewertungsfunktion direkt in Eurem Account mitteilen. Das Team um Samuel Vogel, CEO von VIISON, freut sich darüber hinaus über Ideen, wie Pickware noch besser Eure Anforderungen erfüllt.

Ihr seid Shopware-Partner?

Beratet Eure Kunden noch besser zum Shopware ERP powered by Pickware und holt Euch im exklusiven Pickware Training für Shopware-Partner wichtige Informationen direkt aus erster Hand.