Neuer Google Index: Warum sich ein Update auf Shopware 5 lohnt

Google-Ranking-update

Mobiler Index wird zum neuen Hauptindex beim Google Ranking

Vor einigen Wochen gab der Google Webmaster-Analyst Gary Illyes bekannt, dass Google an einem neuen Index arbeitet. Bisher hat Google nur einen einzigen Suchindex, der die Ergebnisse für die Mobile- und Desktop-Suche selektiert. Zukünftig wird es zwei separate Indexe geben, bei denen der Mobile Index zum Hauptindex wird. Laut Aussage von Gary Illyes wird der Desktop Index nicht verschwinden, er wird aber nicht so aktuell sein wie der Mobile Index.

Mit der Umstellung reagiert Google auf das veränderte Verbraucherverhalten: Nicht nur 50 % der Suchanfragen bei Google werden über mobile Endgeräte erzielt, auch haben zahlreiche Studien bestätigt, dass das Umsatzwachstum im eCommerce signifikant steigt.

Unklar, wie der Index funktionieren wird

Momentan ist noch nicht bekannt, welche Kriterien für den Mobile Index entscheidend sind. Sicher ist jedoch, dass Google die Mobil- und Desktop-Versionen getrennt voneinander betrachten wird. Beim Crawling der Websites scheint Google also die Mobile Website in den Mittelpunkt zu stellen. Wird also eine inhaltlich abgespeckte Mobilversion angeboten, kann es in der mobilen Suche zu Ranking-Verlusten kommen. Die genauen Informationen, wann Google dieses Update in die Praxis umsetzt, stehen dazu allerdings noch nicht bereit.

Zahlreiche Mobile Optimierungen mit Shopware 5

Mit Eurem Shopware-Shop ist die Basis für das Google-Update bereits gegeben. Seit Shopware 5 ist das Responsive Template im Standard enthalten. Dieses stellt auch eine eigene sitemap.xml für Mobilgeräte bereit.

Zudem sorgt das Responsive Template dafür, dass der Google Crawler anhand des hash fragments im head-Bereich, in Ajax eingebetteten Content optimal erfassen und SEO-relevant verwerten kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass alle für Suchmaschinen relevanten Seiten der Responsive Themes komplett On-Page-optimiert sind.

Shopware 5 bietet also bereits nachhaltige und seriöse Möglichkeiten, einen maximal suchmaschinenfreundlichen Seiteninhalt an Google & Co. zu liefern.

Warum sich ein Update auf Shopware 5 lohnt

Euer Shop läuft noch über die Version 4? Wir zeigen Euch, warum sich der Umstieg auf Shopware 5 lohnt:

 

Update-auf-Shopware-5

Diese Grafik zeigt einen Auszug aus dem Google Webmasters Account. Die Statistik spiegelt die Anzahl der Fehler und Probleme in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit auf Mobilgeräten wider. Mit dem Umstieg auf das Shopware 5 Responsive Template wurden keine Fehler oder Verbesserungsvorschläge mehr gemeldet.

Zudem stehen Euch in den Shopware Einkaufswelten zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, den Inhalt auf mobile Endgeräte hin zu optimieren. Ihr könnt Eure Einkaufswelten sehr genau für diejenigen Geräte einstellen und perfektionieren, auf denen sie dargestellt werden sollen. Testet die Einkaufswelten direkt in unserem Demo-Shop-Backend und überzeugt Euch selbst.

Jetzt Einkaufswelten testen

Ihr möchtet Euren Online-Shop auf Shopware 5 updaten? Eine Anleitung für das Update findet Ihr hier: 

Zum Update-Guide

Ihr habt Fragen zum Update? Dann ruft uns gerne an, Tel. 49 (0) 2555 928850, oder schreibt uns eine eMail an info@shopware.com. Wir helfen Euch gerne weiter!

Weitere Vorteile und zahlreiche Informationen über Shopware 5 findet Ihr hier:

Mehr über Shopware 5 erfahren

comments powered by Disqus