Nährwertkennzeichnung für Online-Händler wird ab dem 13.12.2016 verpflichtend

Lebensmittelgesetz

Ab 13. Dezember 2016 laufen die letzten Fristen zur Umsetzung der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) aus und die Nährwertkennzeichnung wird Pflicht.

Die Pflicht gilt auch im Online-Handel und sieht vor, dass nahezu alle verpackten Lebensmittel mit einer Nährwerttabelle versehen sein müssen, die den Brennwert sowie den Gehalt an Fett, gesättigten Fettsäuren, Kohlenhydraten, Zucker, Eiweiß und Salz aufführt („Big 7“).

Online-Händler müssen dafür sorgen, dass die Tabelle vor Abschluss des Kaufvertrages gut sichtbar, leserlich, deutlich und prägnant in die Artikelbeschreibung des Produktes auf ihrer Webseite aufgenommen wird. Auch bei Nahrungsergänzungsmitteln wird die Nähwertdeklaration Pflicht. Für deren Kennzeichnung gilt allerdings die Nahrungsergänzungsmittelverordnung (NemV).

Online-Händler, die Lebens- oder Nahrungsergänzungsmittel verkaufen, müssen dafür sorgen, dass die Nährwertkennzeichnung rechtzeitig bis zum 13.12.2016 und korrekt umgesetzt wird, um kostenpflichtige Abmahnungen zu vermeiden.

Informationen, wie eine korrekte und abmahnsichere Nährwertkennzeichnung zu erfolgen hat, erfahrt Ihr in einem kostenfreien Whitepaper unseres Partners Protected Shops. 

Jetzt Whitepaper downloaden

Um Euch vor Abmahnungen zu schützen, bietet die Protected Shops GmbH Shop-Betreibern die Erstellung und Aufrechterhaltung wartungsfreier Rechtstexte an. Über einen einfachen aber präzisen Fragebogen werden die wesentlichen Punkte Eures Geschäftsmodells ermittelt, woraufhin individuelle und abmahnsichere Rechtstexte gestaltet werden können. Im Anschluss hieran könnt Ihr Eure Rechtstexte direkt in Euren Shop einbinden.

Angebot bis zum 31. Januar 2017

Tipp: Exklusiv bietet Euch Protected Shops bis zum 31. Januar 2017 ein Sparpaket für die regulären Schutzpakete. 

Zur Aktion

Zudem findet Ihr in unserem Community Store den kostenfreien AGB Protector, der in der Basisversion Eure installierten Plugins hinsichtlich relevanter Rechtstexte prüft und in der Premium Version die entsprechenden Rechtstexte bereitstellt. Erfahrt mehr in den folgenden Videos: 

Basisversion des AGB Protectors 

Premiumversion des AGB Protectors

 

Zum AGB-Protector für Shopware

Über Protected Shops

Die Protected Shops GmbH zählt seit 2009 zu den führenden Anbietern in der Rechtstexterstellung und unterstützt Online-Händler bei der rechtssicheren Gestaltung ihrer Webpräsenzen. Mit einem fragebogengestützten Rechtstextgenerator ist Protected Shops ein Pionier in der dynamischen und automatisierten Erstellung und Aktualisierung von juristischen Dokumenten wie AGB, Widerrufsbelehrung, Impressum und vielem mehr.
Dabei kann nicht nur der Verkauf über den eigenen Onlineshop, sondern auch über Online-Marktplätze wie Amazon, eBay, jimdo, DaWanda, Allyouneed, Etsy, hood und Shopgate mit den anwaltlich überprüften Rechtstexten abgesichert werden.
Daneben bietet Protected Shops ausgereifte Schnittstellen zu vielen gängigen Shopsystemen. Weit über 9.000 Onlineshops nutzen bereits den Service von Protected Shops und sind dadurch stets abmahnfrei, sorgenfrei und sicher.

Weitere Infos unter http://www.protectedshops.de

comments powered by Disqus