Ein Leuchtturm in Lüneburg?

OMK-r-ckblick

Die Stadt Lüneburg liegt zwar nicht an der See, aber mit der Online Marketing Konferenz in der Leuphana Universität beleuchtet die Veranstaltung unterschiedliche Blickwinkel des Online Marketings, gibt neue Richtungsweisungen und Zukunftstrends und wird als Leuchtturm des Online-Marketings bezeichnet.

Bereits zum 5. Mal hat die Online Agentur und Shopware Solution Partner web-netz zusammen mit der Leuphana Universität Lüneburg die Veranstaltung ins Leben gerufen. Mit über 600 wissbegierigen Marketern und Studenten hat die OMK in diesem Jahr den Besucherrekord geknackt und gilt mittlerweile als etabliertes Event in der Branche.

OMK

Shopware fördert Nachwuchs

Die OMK ist eine Non-Profit-Veranstaltung und dient ausschließlich dem Wissensaustausch. Da wir als shopware AG stetig daran interessiert sind, junge Talente zu fördern, waren wir in diesem Jahr als Sponsor vor Ort. Sämtliche Erträge der OMK gehen an das Institut für elektronische Geschäftsprozesse der Leuphana Universität Lüneburg, mit denen Nachwuchs-Projekte der Studierenden unterstützt werden.

IMG_0019

Umfassendes Programm ohne kommerziellen Charakter

Insgesamt 23 Speaker aus Wirtschaft und Wissenschaft sind zusammengekommen, um in Slots und Workshops über detaillierte Ausblicke der aktuellen Trends im Online-Marketing zu informieren und zu diskutieren. Da die Konferenz keinen kommerziellen Charakter haben soll, werden die Referenten vorher nach diesem Prinzip ausgesucht.

Neben Speakern aus Universitäten und Agenturen wurden auch Praxiseinblicke in Projekte von "sixt", "die Welt" oder dem "FC St. Pauli" gegeben. Unsere Kollegin Elke Klein-Ridder, Account Executive bei der shopware AG, hat in einer Podiumsdiskussion zum Thema „Anforderungen an eine E-Commerce Software im Wandel“ den Standpunkt von Shopware vertreten. Gemeinsam mit Speakern von SAP/Hybris, Bing und web-netz hat sie über die Strategien der Shopsysteme, die Vorgaben von Suchmaschinen und die Zukunft der E-Commerce Plattformen diskutiert.

IMG_0013

Für das Networking standen die Pausen und die After-Show-Party im Anschluss zur Verfügung. Bei leckeren Snacks und Getränken konnten sich die Besucher der OMK mit den Experten oder auch untereinander austauschen. Viele Besucher interessierten sich jedoch auch für unser Shopsystem. Wir haben auf unserem Stand interessante Kontakte knüpfen können: ob Startups oder potenzielle Hostingpartner – unser Produkt hat überzeugt.

Erhaltet hier weitere Eindrücke zur OMK:

Zur Online Marketing Konferenz

comments powered by Disqus