Die Top 3 Anleitungen zur Shopware Theme-Entwicklung

Top-3-Tutorials-zur-Theme-Entwicklung-Blog

Mit über 60 Prozent des gesamten Traffics ist der Bereich „Themes“ die meist besuchte Kategorie im Shopware Community Store. Gerade für kleine Startups und mittelständische Unternehmen mit wenig bis gar keinen Programmierkenntnissen und begrenztem Budget sind die Themes von großem Vorteil. Für Entwickler und Frontend-Designer ergibt sich dadurch ein enorm hohes Umsatzpotenzial.

Anbieter von Themes profitieren auf ganzer Linie

Sobald Ihr Euer Theme im Store zur Verfügung stellt, heißt es für Euch: Füße hochlegen. Wir übernehmen die Distribution, sowie die komplette Zahlungsabwicklung für Euer Theme. So wie bei allen Erweiterungen liegen lediglich Service und Support in Eurer Hand, wodurch sich aber weitere Einnahmequellen bzw. Kontakte für Euch ergeben. Die Einnahmen werden am Tag nach Verkauf des Themes auf Eurem Konto gutgeschrieben. Für diesen Service berechnen wir Euch lediglich eine Provision von 25% des Nettoverkaufspreises.

Damit Ihr so schnell wie möglich starten könnt, zeigen wir Euch die besten Anleitungen für die Entwicklung Eurer Themes. Eurem Erfolg steht somit nichts mehr im Wege.

Die besten Anleitungen zur Theme-Entwicklung

#1 – Die Shopware Dokumentation

Die detaillierteste und umfangreichste Anleitung für die Theme-Entwicklung findet Ihr in unserer Dokumentation. Im sogenannten „Frontend Guide“ beschreiben wir Euch ausführlich, wie Ihr Euer Theme entwickelt und mit welchen Programmiersprachen wir bei Shopware arbeiten.

Generell gliedert sich unsere Dokumentation bzw. unser Wiki in drei Kategorien. Im ersten Abschnitt beschreiben wir Euch Schritt für Schritt mit Hilfe von Beispielbildern und -codes, wie Ihr Euer Theme entwickelt. Im zweiten Teil findet Ihr … und Teil drei beschreibt wie Ihr Smarty-Blöcke in den Shopware-Vorlagendateien findet. Zudem findet Ihr hier Beispiele, wie Ihr Listings oder Detailseiten anpassen könnt.

Hier geht’s zur Dokumentation

#2 – Kostenloste Video-Tutorials zur Theme-Entwicklung auf Udemy

Im kostenlosen Kurs auf der Online-Lernplattform „Udemy“ erklärt Euch Niklas Dzösch, Shopware Evangelist und Core-Developer der shopware AG, wie Ihr Schritt für Schritt Euer eigenes Shopware-Theme entwickelt. Der Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch für Theme-Designer und Frontend-Entwickler geeignet, die mit Shopware-Themes Geld verdienen möchten.

In sechs Abschnitten mit jeweils drei bis vier Lektionen nimmt Euch Niklas an die Hand und erklärt Euch, wie Ihr ein eigenes Shopware-Theme erstellt, wie Ihr LESS und Smarty in Shopware verwendet und wie Ihr im Anschluss das selbst entwickelte Theme im Shopware Community Store anbietet. In diesem Video erklärt Euch Niklas noch einmal detailliert, welche Inhalte im Kurs behandelt werden und welche Vorkenntnisse Ihr benötigt:

 

Jetzt registrieren

#3 – Livestream von 8mylez

Im kostenlosen Livestream entwickelt 8mylez ein Shopware-Theme am Beispiel von hugoboss.com. Zum Zeitpunkt der Aufnahme ist der Livestream kostenlos. Das Video-Archiv befindet sich im kostenpflichtigen Forum von 8mylez, wobei die ersten fünf Videos kostenlos auf YouTube zur Verfügung stehen. In den Livestreams nimmt Euch die Shopware-Agentur an die Hand und erklärt in unterschiedlichen Abschnitten, wie und wo Ihr Anpassungen vornimmt, um Euer eigenes Theme zu entwickeln.

Jeder Livestream dauert ca. eine Stunde und beginnt um 9 Uhr. Damit Du kein Video verpasst, abonnierst Du am besten den 8mylez-YouTube-Kanal oder trägst Dich zum Newsletter ein, der Dich vor jedem Stream benachrichtigt. Das von 8mylez entwickelte Theme wird selbstverständlich im Store zum Kauf zur Verfügung stehen.

Mehr Infos zum 8mylez Livestream

 

comments powered by Disqus