Deepak Anand im Interview: Disruptive Technologien im eCommerce

Deepak-Anand

 

To the English article

 

Der führende Shopsystemhersteller in Deutschland, die shopware AG, fokussiert sich zukünftig noch stärker auf den britischen Markt und will dort schnell wachsen. Dabei soll Deepak Anand, neuer General Manager UK der shopware AG, helfen. Der Brite kann dabei auf seine große Erfahrung, die er im UK Markt unter anderem bei Magento sammeln konnte, zurückgreifen.

Laut Stefan Heyne, Vorstand der shopware AG, ist die Fokussierung auf das Vereinigte Königreich ein wichtiger Schritt der europaweiten Expansion: „Der UK Markt ist der größte und dynamischste digitale Markt in ganz Europa und wir freuen uns sehr, dass wir Deepak Anand für die geplante Expansion gewinnen konnten.“

Im Interview erklärt Deepak Anand, warum Marken und Händler disruptive Entwicklungen im eCommerce im Auge behalten sollten und warum Shopware eine gute Alternative auch im britischen Markt darstellt.

 

Wie siehst Du disruptive Technologien im eCommerce?

Disruptive Entwicklungen werden oftmals positiv, aber oft auch kritisch gesehen, da sie für Unternehmen einerseits eine Chance, andererseits eine Gefahr darstellen können. Shopware glaubt aber, dass es für eCommerce-Unternehmer und wichtige Marken essentiell ist, die Herausforderungen von derartigen Entwicklungen zu kennen, um sie dann zum eigenen Vorteil nutzen zu können.

 

Worin siehst Du den Vorteil von Shopware gegenüber den etablierten Systemen?

Shopware kann mit dem geringsten sogenannten Total Cost of Ownership (TCO) punkten. Das heißt, dass die Kosten, die bei der Implementierung und der Wartung von Shopware entstehen, deutlich kleiner sind als bei allen anderen Enterprise-Lösungen im Markt. Mit Shopware bekommt man für sein Budget einfach mehr. Darüber hinaus bietet Shopware seinen Nutzern aber auch eine hohe Flexibilität, Skalierbarkeit und ist vollkommen Open Source. Das bietet den Nutzern die Möglichkeit, ihren Shop genau nach ihren Wünschen zu gestalten.

 

Kann Shopware dem Kunden während des gesamten Einkaufsprozesses eine motivierende Shopping Erfahrung bieten?

Shopware ist eine umfangreiche eCommerce Lösung, die ihren Nutzern die vollständige Kontrolle über die gesamten Shopfunktionalitäten bietet. Durch Shopwares Suchmaschinenoptimierung, das Katalog-Management und die starken Marketingtools können Shopwarenutzer ihren Kunden eine stimmige, ganzheitliche Einkaufserfahrung bieten. Darüber hinaus ist Shopware einfach skalierbar und kann mit dem Unternehmen wachsen, das es einsetzt. Viele Erfolgsgeschichten innerhalb unserer Community von über 54.000 Kunden zeigen uns, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden, der weltweit größte Hersteller von Open Source Shopsoftware zu werden. Dabei können Kunden sich auch immer auf Stabilität und Support verlassen, den unter anderem unsere mehr als 1.200 Solution und Technology Partner gewährleisten.

 

Wie viel Erfahrung hat Shopware überhaupt in diesem Markt?

Shopware ist noch nicht lange im UK Markt aktiv, ich aber schon. Ich habe mit großen Brands und Partnern im gesamten Vereinigten Königreich über viele Jahre gearbeitet. Außerdem kann Shopware bereits ca. 100 UK-Kunden wie Discovery Channel, L’Oréal und PerfectHome vorweisen. Wir haben mit PushON, One Creation, CB Squared and Portaltech Reply außerdem auch bereits einige starke Partner, die Shopware in ihrem Portfolio anbieten. Meine Aufgabe wird es sein, diese Netzwerke auszubauen und die Erfahrungen und Fähigkeiten innerhalb des neuen UK Teams zu stärken, damit Shopware schon bald auch im britischen Raum vielen Händlern mit einer starken eCommerce Lösung hilft.  

 

Deepak's Kontaktdaten

Tel: +44 (0) 203 095 2445
comments powered by Disqus