Shopware Community Days

Der Shopware Community Day ist seit dem Jahr 2011 ein fester Bestandteil im eCommerce-Kalender. Mit mittlerweile mehr als 1600 Besuchern, über 40 Ausstellern und 60 Fachvorträgen zu allen denkbaren eCommerce Themen gehört der Shopware Community Day zu den größten und wichtigsten Veranstaltungen für Shopbetreiber, Entwickler, Partner und eCommerce Enthusiasten.

Shopware Keynote

Ein Drahtseilakt war die diesjährige Keynote zwar nicht, jedoch nicht weit davon entfernt. Das lag nicht etwa daran, dass Stefan Hamann etwas Unangenehmes zu berichten hatte, sondern daran, dass der chinesische Nationalzirkus auf der Hauptbühne eine atemberaubende Show mit Stuhlakrobatik aufführte. Stefan Hamann selbst beeindruckte anschließend mit den Features der neuen Shopware 5.1 sowie Neuigkeiten zu bepado.

Keynote ansehen

Ein Tag, den man einfach erlebt haben muss

1.500 Gäste, 50 Aussteller und ein Flair, das man in Zahlen nicht messen kann

Während der Shopware Community Day im letzten Jahr noch an zwei Tagen stattfand - dem Community Day und dem Developer Day – haben wir uns in diesem Jahr dazu entschieden, beides zusammenzulegen, um so das ganze Shopware Universum zu vereinen und damit einen intensiveren Austausch zu ermöglichen– eine Entscheidung, die wir definitiv nicht bereuen. Der Mix aus verschiedenen Charakteren, die unterschiedliche Blickwinkel auf Shopware haben, machte das gemeinsame Networking noch einmal interessanter und spannender. Auch das Angebot an Fachvorträgen war so noch breiter gestreut und bot vielen der 1.500 Besucher Eindrücke, die sie so noch nicht kannten.

Das Thema „Circus eCommerce“ schien in diesem Rahmen sehr passend gewählt und fing die Stimmung des Tages um das bundgemischte Publikum gut ein. Zwischen Zirkusdirektor, 40 Ausstellern, Feuer-Artisten und bekannten Referenten der Szene wurden die neuen Trends im eCommerce besprochen, gebrannte Mandeln verzehrt, Networking betrieben oder eine entspannte Runde auf einem Segway gedreht.

So bestätigte sich auch der Eindruck, den wir ob des extrem frühen Ausverkaufs des Events hatten – Die Szene freut sich auf den Shopware Community Day. Das dürfte nicht zuletzt auch an der mittlerweile legendären Aftershow-Party im angrenzenden „Bamboo!“ liegen. Zwar spielte das Wetter in diesem Jahr nicht so mit, wie wir uns das vorgestellt hatten, dafür heizten die Feuertänzer dem Publikum mächtig ein und sorgten so dafür, dass niemand trotz schlechtem Wetter frieren musste.

Allerdings bot der Shopware Community Day 2015 nicht nur Action beim Rahmenprogramm. Natürlich kamen auch die News zu Shopware und den eCommerce im Allgemeinen nicht zu kurz: Stefan Hamann, Vorstand und Gründer der shopware AG präsentierte in der Keynote die neue Shopware 5.1. Viele Features, wie beispielsweise das Product Streams machen die 5.1 zu einem absoluten Mehrwert für jeden Shopbetreiber. Darüber hinaus gab es auch Neuigkeiten zu bepado: Nachdem Die Plattform in der Vergangenheit immer größer wurde und so leider auch unübersichtlicher, haben wir uns entschieden, bepado zu Shopware Connect zu wandeln und sich so wieder auf die Grundtugenden zu konzentrieren. Im November soll die Plattform voraussichtlich online gehen.

Hinter uns liegen einmal mehr aufregende Tage, die uns selbst viel Arbeit gekostet haben, aber mindestens genau so viel Spaß gemacht haben. Wir schätzen uns glücklich, eine solche Community zu haben und freuen uns bereits jetzt auf den nächsten Shopware Community Day am 20. Mai 2016. Wir hoffen, euch auch dort begrüßen zu dürfen – The show must go on!

Kunden, Partner, Referenten und vielen ergiebige Gesprächen haben den Shopware Community Day zu einem außergewöhnlichen Event gemacht, das ohne seine Teilnehmer nicht möglich gewesen wäre. Einen herzlichen Dank richten wir deshalb an alle Mitglieder der Shopware-Community, Sponsoren und Aussteller, die diesen unvergesslichen Tag mitgestaltet haben.

Feedback aus der Community

Rückblicke in den Blogs

„In der Keynote wurden viele weitere Features vorgestellt, die zum großen Teil durch Anregungen aus der lebendigen Shopware-Community entstanden sind.“

Pixup Media zum Artikel

„Neue Partner, neue Technik, neue Impulse – der 5. Shopware Community Day sollte jedem Teilnehmer mit einem vollen Koffer an Aufgaben in sein Tagesgeschäft zurück geschickt haben. Wir freuen uns auf den 20.5.2016, auf den 6. Community Day.“

Netzkombyse zum Artikel

„Eine Knaller-Veranstaltung. Mit knapp 1500 Besuchern, war das eine der größeren Veranstaltungen dieses Jahr. Ein Muss im eCommerce Zirkus.“

Wortfilter.de zum Artikel

„Besonders gut gefallen hat uns der Bericht vom Shopware Hackathon im Juli. Immerhin sind die dabei entstandenen Projekte auch tatsächlich in die Version 5.1 eingeflossen bzw. werden mit Shopware 5.2 veröffentlicht.“

Splendid zum Artikel

„Wir steigen ein und genießen für einen Moment die Stille und uns wird klar, dass wir wieder einen Tag geschafft haben, (…)einen weiteren Tag im gefährlichsten Job der Welt. Hashtag #allesfürshopware“

Sologics zum Artikel

„Am Freitag traf sich die Shopware-Szene in Ahaus. Es gab gewohnt viel Show, das Aus für Bepado (“Aus bepado wird Shopware connect”) und als bemerkenswerteste Neuerung sicherlich die Product Streams.“

exciting commerce zum Artikel

Resonanz aus den Medien

„Shopware hatte für den Community Day 2015 wieder ein abwechslungsreiches und informatives Programm auf die Beine gestellt, in dem der Software-Hersteller wie jedes Jahr über den Tellerrand schaute.“

IT Business zum Artikel

„Als eines der vielen Highlights hat Shopware seine neue Version 5.1 vorgestellt, die mit zahlreichen neuen Funktionen aufwartet, die Shopware-Vorstand Stefan Hamann in seiner Keynote erläuterte.“

Web & Mobile Developer zum Artikel

„Mit Events wie dem Shopware Community Day will der Shopsystem-Hersteller ein Forum schaffen, in dem Shopbetreiber, Partner, Händler und Entwickler zum produktiven Austausch zusammen kommen – und das ist wieder einmal gelungen.“

Ecommerce News Magazin zum Artikel

„Neben den spektakulären Showeinlagen gab es aber nicht nur für die Augen etwas zu tun, auch das Gehirn bekam mit rund 70 Vorträgen Nahrung serviert.“

t3n zum Artikel

„Bereits seit Anfang August war die Veranstaltung ausverkauft. Kein Wunder, haben die Schöppinger doch namhafte Redner diesen Tag gewinnen können.“

Westfälische Nachrichten zum Artikel

„Und Shopware wäre nicht Shopware, wenn das Unternehmen daraus nicht ein großartiges Spektakel machen würde: Unter dem Motto „Circus eCommerce“ versammeln sich heute rund 1.500 Online-Händler und Entwickler, Partner und E-Commerce-Interessierte, um diesem Event im nordrhein-westfälischen Ahaus beizuwohnen.“

Onlinehändler News zum Artikel

Das SCD-Magazin zum Download