MASSIVUM

massivum – Ein Möbelhersteller auf Erfolgswegen

Dass immer mehr Konsumenten ihre Möbel und Einrichtungsaccessoires online kaufen, wurde erneut 2014 in einer Studie des Bundesverbands eCommerce und Versandhandel belegt. Nicht zuletzt die bequeme Lieferung nach Hause spielt gerade in dieser Branche eine entscheidende Rolle. Lange Zeit scheuten trotzdem immer noch viele große Möbelhersteller den Onlinehandel. Der Grund: Die Möbel seien viel zu erklärungsbedürftig. Auch könne die Haptik und Emotionalität nicht vermittelt werden. Das Gegenteil beweist jetzt einer der führenden Echtholz-Möbelhersteller, massivum, der bei seinem Relaunch auf Shopware setzte.

 

Über massivum

massivum ist eine Marke der Sunchairs GmbH & Co. KG und ist sowohl mit Möbelhäusern in Leipzig, Stuttgart und Frankfurt a. M., als auch seit 2007 mit einem Online-Shop erfolgreich am Markt vertreten. So erfolgreich, dass die Besucherzahlen in den vergangenen Jahren enorm gestiegen sind und der Anteil an internationaler Kundschaft dabei ebenfalls immer größer wurde. Um die Kunden auch dauerhaft auf einem hohen Service-und Leistungsniveau beraten und überzeugen zu können, entschied sich massivum, das bis dahin eigenentwickelte Shopsystem abzulösen.

 

Shopware erfüllt hohe Anforderungen

Skalierbarkeit bei wachsenden Besucherzahlen und eine Multishopfähigkeit standen auf der Anforderungsliste an das neue Shopsystem ganz oben. Darüber hinaus sollte aber auch die Contentpflege deutlich vereinfacht werden.

 

Im Internet sowie auf der dmexco, der Leitmesse und Konferenz für die digitale Wirtschaft, informierte sich das Team von massivum über die verschiedenen Lösungen. Hierbei stießen sie natürlich auch auf Shopware. Schnell erkannte massivum, dass Shopware als leistungsfähige, intuitiv bedienbare Software die gewünschten Kriterien perfekt erfüllt.

 

Mit der Shopware Enterprise Premium hat sich massivum für eine Version mit maximaler Performance und Skalierbarkeit entschieden und profitiert gleichzeitig von einem Höchstmaß an Individualisierbarkeit und einer exklusiven Rundum-Betreuung. Auch die Multishopfähigkeit, mit welcher massivum beliebig viele Subshops anlegen kann, bietet optimale Voraussetzungen für die Internationalisierung.

 

Möbel in Szene gesetzt – auch mobil

Die vielen Artikel-Eigenschaften und Attribute, diverse Produktvarianten, das sehr dynamische Sortiment sowie eine Abbildung unterschiedlicher Versandklassen stellten besondere Anforderungen an den neuen Onlineshop.

 

Mit der Shopware API als Schnittstelle zum ERP ist massivum jetzt in der komfortablen Lage, alle geschäftsrelevanten Daten optimal abzurufen. Auch die individuellen Anpassungen an das verwendete GREST Responsive Shopware Template von TAB10 sorgen für ein perfektes Shoppingerlebnis auf allen Endgeräten. Ein Startseitenslider setzt zudem die Echtholzmöbel und individuellen Einrichtungsaccessoires in stilvoll eingerichteten Wohnwelten perfekt in Szene, sodass der Besucher zugleich inspiriert und neugierig gestimmt wird. Der darüber gelegte Produktname verlinkt per „OnClick“ auf die Produktdetailseite.

 

Bestmögliche User-Experience

Über die Artikel-Varianten-Ebenen in den Shopware-Einkaufswelten erhält der Besucher anschließend umfangreiches Bildmaterial sowie detaillierte Informationen zum Produkt, zur Lieferung und zu den Finanzierungsmöglichkeiten. Auch die gerade für den Möbel-Handel so wichtigen Kunden-Bewertungen werden hier für den Besucher sichtbar.

 

Ein zusätzlicher Live-Chat sowie eine kostenlose, telefonische Beratung bzw. eine eMail-Kontaktadresse stellen weitere, wichtige Servicefunktionen dar, um Kaufhemmnisse abzubauen.

Zudem profitiert massivum mit der Shopware Enterprise Premium-Edition von der Nutzung aller Shopware Plugins. So stellen die im Shop eingesetzten Plugins wie z.B. „Coupons“, ein Tool zur unkomplizierten Erstellung von Gutscheinen, der „Varianten-Filter“ oder die Shopware Premium Plugins „Intelligente Suche“ und „Advanced Cart“ optimale Ergänzungen für eine hohe User-Experience dar.

 

„Größte Arbeitserleichterung“

Rückblickend freut sich Ken Schmidt von massivum über die erfolgreiche Umsetzung mit Shopware, die gerade einmal acht Monate dauerte: „Unsere Erwartungen wurden in allen Bereichen erfüllt“.

 

Die gute Zusammenarbeit spiegelt sich auch in Zahlen wider, so haben sich eine Verbesserung der Conversionrate und Verweildauer, eine geringere Absprungrate, ein optimierter Pagespeed sowie das Responsive-Template bereits positiv auf den Umsatz ausgewirkt. massivum geht davon aus, dass sich die Investition bereits nach sechs Monaten amortisiert hat.

 

Und nicht nur das: „Mit den Shopware Einkaufswelten sind wir nun in der Lage, Content einfach, schnell und flexibel online zu stellen. Auch Mitarbeitern ohne Programmierkenntnisse wird dies ermöglicht. Diese Funktion ist für uns die größte Arbeitserleichterung im Tagesgeschäft“, so das Fazit von Ken Schmidt.

 

TÜV SÜD zertifiziert massivum

Ab sofort darf sich massivum auch als erster Shopware-Shop über das Online-Prüfsiegel, „s@fer shopping“, des TÜV SÜD freuen. massivum unterzog sich hierzu einer umfassenden Qualitätsprüfung mit mehr als 100 Einzelkriterien. Insbesondere die Daten- und Systemsicherheit, der Datenschutz und die Prozessgestaltung wurden hierbei untersucht, bevor das TÜV-Zertifikat jetzt auch massivum auf Shopware-Basis als im hohen Maße vertrauenswürdig auszeichnet.

 

Key Facts

massivum
  • eine Marke der Sunchairs GmbH & Co. KG
Technische Besonderheiten
  • Schnittstelle zum ERP mittels Shopware-API und API-Erweiterungen
  • Einbindung der Exorbyte Commerce-Search
  • Zeitgesteuerte Rabattaktionen
  • Eigene Slider-Einkausfwelt
  • Kombinierbare Gutscheine und Gutschein-Restwert
  • Erweiterung von Stücklisten
Merkmal
  • Multishopfähigkeit
  • High Performance
Umsetzung
  • Eigene Umsetzung