Lufthansa Cocktail

Als die Cocktails fliegen lernten: Zurück in die „Kinderzeit“ der Lufthansa

Wer heute an den Luftverkehr denkt, hat womöglich riesige Jets, volle Drehkreuze und ein weltweites Streckennetz im Sinn. Fast vergessen scheinen da die Tage, in denen die Lufthansa gerade „flügge“ wurde und heute selbstverständliche Flugrouten mit Propellermaschinen erst noch erschlossen werden mussten.

Doch der Kranich steht für mehr: In dieser Zeit wurde auch der Komfort der Fluggäste definiert, und zu einer stilechten Flugreise gehörten selbstverständlich auch die richtigen Getränke. Dies ist die Geschichte des Shops LUFTHANSA COCKTAIL, der den Zeitgeist von damals wieder ein bisschen aufleben lassen möchte.

 

Eine alte Idee wiedererweckt

Lufthansa Cocktail ist eine Marke der Firma Small Big Brands GmbH in Berlin. Hinter dem Projekt stehen Bastian Heuser und Steffen Lohr, beide haben viele Jahre Berufserfahrung als Bartender und Bar Manager.

Inspiriert von der ursprünglichen Idee des LUFTHANSA COCKTAIL haben die beiden sich auf eine Reise zurück in die Vergangenheit begeben. Dort stießen sie auf eine Zeit, in der das Vormixen und Abfüllen von Cocktails in Flaschen aus Gründen von gleichbleibender Qualität und schnellem Service in Bars sehr beliebt war. Für Gäste bedeuteten die „Bottled Cocktails“ First Class-Cocktails zu jederzeit und überall. Bottled Cocktails sind ein einfacher Weg um gleichbleibende und hohe Cocktail-Qualität zu garantieren. Sie sind einfach zu servieren und können einen weiteren Vorteil aufweisen: Sie „reifen“ in der Flasche nach. Der „Lufthansa Cocktail“ wurde in den 1930er Jahren erfunden, als das Fliegen noch außergewöhnlich und luxuriös war. Dieser Flaschen-gereifte Cocktail wurde dann ab den 1950er Jahren den Gästen der Lufthansa als geschmackvolles „Inflight Entertainment“ serviert. Heutzutage können sie die Cocktails in sechs verschiedenen Varianten genießen. Unter der Lizenzmarke „LUFTHANSA COCKTAIL“ haben die Gründer sich vorgenommen, diese Form des Cocktails wieder aufleben zu lassen – und über das Internet zu vermarkten. Umgesetzt hat den Shop der Shopware-Partner Datema GmbH aus Stuttgart.

Die Auftraggeber des Projekts waren absolute Neueinsteiger im eCommerce. Dass die Wahl auf Shopware als Shopsystem fiel, hängt mit den Vorteilen zusammen, die für die Lösung aus Schöppingen stehen, hebt Datema-Geschäftsführer Martin Grether hervor: „Shopware ist ein robustes und bewährtes System mit gutem Funktionsumfang und Erweiterbarkeit. Wichtig war uns die Möglichkeit, sämtliche Bestellungen auch über das Backend eingeben zu können. Alle Bestell-Kanäle, also Telefon, E-Mail und Fax, werden nun via Shopware bedient. Außerdem war uns das Responsive Design wichtig.“

Nun läuft der Shop auf Basis einer Shopware 5 Professional Edition. Den Shop gibt es in der Hauptsprache Deutsch sowie in einer englischen Sprachvariante, die mittels eines Subshops realisiert wurde.

 

Anpassungen des Designs

Bei der Umsetzung des Shops hat Datema das Ziel verfolgt, den Shop mit einem unvergleichlichen Design zu versehen, das auf den ersten Blick an die Luftfahrt erinnert, aber auch gleichzeitig den Charme der 50er-Jahre versprüht. Dazu waren weitreichende Designanpassungen auf Basis des Responsive Themes notwendig, bei denen eine Herausforderung darin lag, das in den Höhen festgelegte Raster der Einkaufswelten für die mobile Darstellung anzupassen. Außerdem wurde ein Logistik-Dienstleister angebunden, der Bestellungen via XML-Übergabe erhält. Eine weitere Anpassung bestand in der Schaffung eines B2B-Bereichs mit eigenen Verkaufseinheiten (Kartons).

Die Umsetzung des Projekts ging sehr schnell vonstatten. So hat es gerade einmal zwei Monate gedauert, bis LUFTHANSA COCKTAIL abgehoben ist. So lag das Projektvolumen auch bei relativ überschaubaren 15.000 Euro. Nach den ersten Wochen des „Testflugs“ ist die erste Einschätzung des Projekts rückblickend mehr als gut: „Die Zusammenarbeit aller Parteien hat reibungslos funktioniert“, lobt Martin Grether. Da der Shop gerade erst gelauncht wurde, starten die Betreiber nun in die aktive Bewerbungsphase. LUFTHANSA COCKTAIL is ready for takeoff!

Für die Zukunft hat Datema sich vorgenommen, dem Shop weitere ansprechende Storytelling-Elemente hinzuzufügen, denn eine Geschichte wie die von LUFTHANSA COCKTAIL verdient es, erzählt zu werden.

 

Key Facts

 
Technische Besonderheiten
  • Weitreichende Designanpassungen
  • Anbindung Logistikdienstleister/Bestellungen via XML-Übergabe
  • B2B-Bereich mit eigenen Verkaufseinheiten
  • Bedienung aller Bestellkanäle (Telefon, eMail, Fax)
 
Edition
  • Shopware 5 Professional Edition
 
Markeninhaber
  • Small Big Brands GmbH, Berlin
 
Umsetzung
  • Datema GmbH, Stuttgart