Kahrs

Kahrs - eine neue Ära des Holzhandels

Die Geschichte der Kahrs GmbH ist für die Holzbranche einzigartig, denn von Anfang an vertreibt der Holzhändler ausschließlich online. Gegründet wurde die Kahrs GmbH 2008 von Michel Kahrs als reiner Streckenvertrieb, doch mittlerweile ist das Unternehmen ein etablierter Lagerhändler für Holz. Ende 2017 ist der B2B Shop www.holz-kahrs.de auf Basis der Shopware Enterprise Edition live gegangen.

Key Facts:

Branche

  • Holzbranche

Merkmale

  • B2B Shop

Edition

Technische Besonderheiten

  • Einsatz der Shopware B2B Suite
  • Einsatz von Business Essentials  
  • Ca. 6000 Artikel zzgl. 9000 Varianten
  • Sieben Hauptkategorien + ca. 120 Unterkategorien
  • Entwicklung des „Formula Manager“ Plugins, um Artikel in branchenbezogene Maßeinheiten einführen zu können

Umsetzung

Umsetzungszeitraum

  • Ca. sechs Monate

 Kahrs-Team

 

Mit der Vision, den Onlineholzhandel zu revolutionieren, rief Michel Kahrs den Onlineshop holzhandel-deutschland.de ins Leben, der sich an private Heimwerker richtet.

Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten und bald gingen immer größere Bestellungen ein, sodass eine neue Lagerfläche hermusste. Mit dem Umzug auf das 120.000 qm große Louis-Krages-Gelände in Bremen bot sich Kahrs genug Platz für das umfangreiche Sortiment von Terrassenholz bis hin zu Saunen. Der Schwerpunkt lag dabei auf Harthölzern aus Übersee.

Die hochwertigen Holzprodukte sollten nicht länger nur den privaten Heimwerkern zur Verfügung stehen, sondern auch für B2B-Kunden zugänglich gemacht werden. So fiel der Entschluss, einen weiteren Shop, aber dieses Mal auf Basis der Shopware Enterprise Edition inklusive der Shopware B2B Suite, zu erstellen.

Umgesetzt wurde der Shop mit Unterstützung der eCommerce Agentur "Webcustoms IT Solutions GmbH", die aber gleichzeitig zu Kahrs gehört. Denn Kahrs erkannte frühzeitig das Potential, das im Online-Holzhandel liegt, und gründete ein weiteres Unternehmen. Webcustoms IT Solutions unterstützt Unternehmen aus der Holzbranche, die ebenfalls in den eCommerce einsteigen.

Vereinfachung vieler Prozesse

Die Wahl für den B2B Shop fiel auf Shopware, obwohl der B2C Shop noch auf einem anderen System läuft. „Wir möchten mit Shopware und seinen Funktionen wachsen und ein leistungsfähiges und nachhaltiges Produkt einsetzen, welches unsere Investition in die Shopware Enterprise widerspiegelt. Die Shopware B2B Suite bildet wichtige Prozesse im Onlineshop ab, die der B2B-Kunde fordert und im gewerblichen Segment notwendig sind“, erklärt Geschäftsführer Michael Kahrs. So können zum Beispiel die Verteilung von Rechten, Rollen und Budgets, ebenso wie Freigabeprozesse abgebildet werden. „Die Abbildung der B2B-Prozesse im Shop und die Möglichkeit der Nutzung der B2B Suite durch die Kunden vereinfacht einige Prozesse, die sonst manuell bzw. händisch abgearbeitet werden müssen. Ein Beispiel ist die kundeneigene Anlage von Mitarbeitern und Lieferadressen“, so Michael Kahrs weiter. 

Shopware überzeugt durch Flexibilität

Ein weiterer entscheidender Faktor neben der B2B Suite war vor allem der Open Source-Aspekt, wodurch individuelle Weiterentwicklungen und branchennotwendige Anpassungen einfacher durchgeführt wurden.

Besonders die Anpassung der Maßeinheiten war notwendig. Bei vielen Shopsystemen wird standardmäßig mit Stückartikeln berechnet, das ist für die Holzbranche jedoch unüblich, hier wird im Normalfall in Laufmetern, Kubikmetern, Quadratmetern, auf Paletten, nach Liste, im Bund, usw. berechnet. Durch die Anbindung des eigenentwickelten „Formula Manager“ konnte diese Schwierigkeit gelöst werden, sodass der Kunde die Produkte nach branchenüblicher Maßeinheit einkaufen kann.

Wie im B2B-Umfeld üblich, können Besucher der Seite keine Preise sehen, solange sie nicht registriert und für die jeweilige Kundengruppe freigeschaltet sind. Als registrierter Kunde erhält man im Kategorie-Listing zusätzliche branchenrelevante Informationen zu den Kategorien und einzelnen Produkten. Hier setzt Kahrs auf das Shopware Plugin „Business Essentials“.

 Kahrs-Shop-auf-Basis-von-Shopware-Schnitzholz

B2B Suite ermöglicht leistungsstarken B2B Shop

Der Schlüssel zur erfolgreichen Umsetzung des leistungsfähigen B2B Shops war die jahrelange Erfahrung im Online-Holzhandel, aus der die eCommerce Agentur Webcustoms IT Solutions GmbH entstand, die in das B2B-Projekt hilfreiche Expertise einbrachte, und die enge Zusammenarbeit mit der shopware AG.

„In der Holzbranche sind wir mit unserem professionellen B2B Shop ein Vorreiter, der gewerblichen Kunden einen besseren Service, Transparenz, schnellere Verfügbarkeiten und schlankere Prozesse ermöglicht. Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!", so das Fazit von Kahrs.

Zum Onlineshop