Featured: Heidelberger Payment GmbH stellt neues Plugin auf den Shopware Community Days vor

2e24f22ce6838274008e64272f2c87e4

Die Heidelberger Payment GmbH, ein von der BaFin zugelassenes und beaufsichtigtes Zahlungsinstitut, erweitert mit dem neuen Payment Modul das Portfolio der Leistungen. Das neue Corporate Design-Edition Plugin steht ab sofort allen Shopware Händlern als kostenlose Erweiterung zur Verfügung. Neben der komplett nahtlosen Shopintegration und dem Verzicht auf jegliche Iframes, passt es sich perfekt Ihrem Design an. Weitergehend bietet das Modul umfangreiche zusätzliche Funktionen um die Usability im Checkout zu steigern.

 

Unterstützung für die Stammkundenfunktion


Für viele der verfügbaren Zahlungsarten steht nun eine Stammkundenfunktion zur Verfügung. So können Zahlungsdaten wie SEPA-Kontodaten, Kreditkartendaten oder auch Wallet-Accounts (z.B. PayPal) PCI-DSS konform gespeichert werden. Stammkunden können so mühelos auf hinterlegte Daten zurückgreifen, was die Usability des Checkouts deutlich steigert.

 

Der neue Checkout in Ihrem Corporate Design


Um die Registrierung zu ermöglichen, wurden die Checkout Seiten ebenfalls überarbeitet. Neben den neuen Funktionen für AboCommerce kommen diese nun komplett ohne den Einsatz von iFrames aus. Zusätzlich kann das Layout im Checkout Prozess nun vollständig individualisiert und damit perfekt an das Design des Online-Shops angepasst werden.

 

Durch eine nahtlose Integration können sie den Checkout auch auf Ihr Responsive Design ausrichten.

 

Unterstützung für das Shopware AboCommerce Plugin


Stammkunden und wiederkehrende Käufer sind nur ein Bereich des neuen Trends AboCommerce. Vor allem Produkte die in einem Abonnement verkauft werden, erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit. Die Abwicklung nicht nur wiederkehrender Zahlungen sondern auch von Stammkunden, welche gerne auf Ihre bereits hinterlegte Zahlungsart zurückgreifen möchten, gehört ebenfalls zu den neuen Features des Payment-Moduls von heidelpay.

 

Über alle Änderungen informiert


Mit den Push-Benachrichtigungen für alle Statusänderungen bleiben Sie immer bestens informiert. Kurze Wartezeiten und zufriedene Kunden sind die Folge. Daneben stehen Ihnen über das Modul von heidelpay alle Transaktionen und alle notwendigen debitorischen Funktionen direkt im Back-End Ihres Shops zur Verfügung. Dank der Integration in das Shopware-System können Sie so alle administrativen Tätigkeiten, auch für die Zahlungsabwicklung, über eine Oberfläche vornehmen.

 

Nähere Informationen sowie eine Präsentation finden Sie am Stand der Heidelberger Payment GmbH auf den Shopware Community Days

comments powered by Disqus