Einkaufen einfach wie nie - mit dem One Page Checkout!

00dd4e5bc23305401a429c31f0f2cafe

Viele Kunden scheuen sich beim Onlineshopping vor allem vor komplizierten und unverständlichen Checkout-Prozessen. Das ist umso ärgerlicher, da der Kunde, sobald er beim Checkout angelangt ist, eigentlich schon fast gekauft hat.

 

Dieser Umstand wird durch eine beeindruckende Statistik untermauert: Im Durchschnitt brechen über 66% aller Kunden ihre Bestellvorgänge ab.

 

Wir von Shopware freuen uns daher besonders, dass die Shopware Factory, eine Unit unseres Solution Partners, der Firma Conexco aus München, ein Plugin entwickelt hat, das hilft, diesem Problem entgegen zu wirken:  Das brandneue Plugin: One Page Checkout, das ab sofort im Community Store erhältlich ist.

 

Conexco-Geschäftsführer Josua Seiler: „Das neue Plugin „One Page Checkout“ macht Shopping einfacher als je zuvor. Es verringert die Gefahr von Kaufabbrüchen und hilft Onlinehändlern, Umsätze zu sichern.“ Das von Shopware zertifizierte One Page Checkout-Plugin bietet dabei im Einzelnen viele Vorteile:

 

  • One Page Checkout fasst alle Daten des Kunden wie Rechnungs- und Lieferanschrift, Versandart, Zahlungsweise etc. auf einer Seite zusammen 
  • Mit One Page Checkout ermöglichen Sie es dem Kunden, alle Daten in einem Schritt einzugeben 
  • Ihre Bestandskunden erhalten ihre Daten nach dem Login automatisch geladen und können sofort zum Kaufen übergehen   

 

Mit dem One Page Checkout bieten Sie Ihren Kunden ein perfektes, bequemes Einkaufserlebnis. Dies wird sich schnell durch steigende Umsätze bemerkbar machen.

 

Das Plugin One Page Checkout gibt es jetzt in unserem Shopware Community Store zum exklusiven Einführungspreis.

 

Falls Sie das Plugin testen möchten, steht Ihnen unter diesem Link eine Demoshop-Umgebung mit aktiviertem One Page-Checkout zur Verfügung.

comments powered by Disqus