Ein wenig Gehacktes bitte: Der Shopware Hackathon 2014 #1

41042193cb7d81abf91ba884a65ea86b

E-Commerce lebt von der stetigen Weiterentwicklung. Basierend auf der Tatsache, dass wir die Kreativität und das Potenzial unserer Mitarbeiter und somit auch die stetige Weiterentwicklung fördern wollen, haben wir 2013 erstmals einen Hackathon in der shopware AG durchgeführt. Während eines Hackathons, werden Programmierer und Designer über einen Zeitraum von zwei Wochen freigestellt, um ganz eigene Ideen und Projekte umsetzen zu können.

 

Der Hackathon ermöglicht es unseren Mitarbeitern, zahlreiche Neuheiten sowohl für Shopbetreiber als auch für Shopware selbst zu kreieren. So entstanden auszugsweise beim jüngsten Hackathon im April dieses Jahres ein Projekt zur vereinfachten Lagerverwaltung, ein Konzept zum erlebnisreichen Onlineshopping mit Hilfe einer Oculus Rift 3D-Brille sowie ein Shopware Brandstore. Letzterer ist übrigens gerade in der Umsetzungsphase und bietet demnächst vielversprechende Shopware Merchandisingartikel.  

 

Im Anschluss an die Praxisphase stellen Programmierer und Designer ihre Entwicklungen dem Shopware Team vor, welches eine Bewertung in den Kategorien „Technologie“, „Kreativität“ und „Praxisnutzen“ vornimmt. Die jeweiligen Sieger dürfen sich über die begehrten Hackathon Pokale freuen. Mit der halbjährlichen Durchführung des Hackathons halten wir an den resultierenden Erfolgen fest und freuen uns über vielfältige und effektive Ideen.

 

Wer die Pokale eingeheimst hat und mit welchen Projekten dies geschafft wurde, erfahren Sie hier.  

comments powered by Disqus