Die Welt aus Designersicht – Philipp Schuch referiert auf der TEDxHeidelberg

phil_stage

 

Schöppingen, 06.10.2016 – Die shopware AG ist besonders stolz, dass ihr Developer Core Manager und User Experience Designer Philipp Schuch am 29. Oktober beim diesjährigen TEDx Event in Heidelberg als Speaker geladen worden ist, um den Zuhörern Einblicke in die Welt aus Sicht eines Designers zu geben.

TEDx ist ein im Jahre 1984 gegründetes Programm aus lokal und eigenständig organisierten Konferenzen, auf denen ausgewählte Referenten aus unterschiedlichsten Themenbereichen sprechen. Neue Verbindungen zwischen Thematiken und Unternehmen werden geknüpft, wertvolle und innovative Ideen ausgetauscht und in die regionale und globale Welt geschickt.

Gegründet wurde das Programm, um die drei großen Fachgebiete Technologie, Entertainment und Design interdisziplinär von Wissenschaftlern, Wirtschaftsexperten und Engagierten erörtern zu lassen und zum Paradigmenwandel in der Gesellschaft sowie visionären Entwicklungen beizutragen.

Die Abkürzung TED steht für die Fachgebiete – das x unterstreicht die Unabhängigkeit des Programms. Obwohl sich die regionalen Konferenzen als kreativer, offener Diskurs verstehen, wird die Qualität der Speaker und des diskutierten Contents sehr ernst genommen. Weltweit haben an den Konferenzen schon Größen wie Bill Gates oder Sir Richard Branson teilgenommen.

Am 29. Oktober dieses Jahres findet das TEDx Event in Heidelberg statt und begrüßt als Speaker unter anderem den jungen Shopware Mitarbeiter Philipp Schuch, der das Publikum in die spannende Welt des Designs entführen wird. „In meinem Vortrag werde ich den Zuhörern zeigen, wie man die Welt aus Sicht eines Designers sieht und mehr Empathie für den Anwender entwickeln kann,“ so Schuch, der der Konferenz schon erwartungsvoll entgegenblickt.

Anhand von Beispielen wird er typische Gewohnheiten von Benutzern aufzeigen und vermitteln, welchen Einfluss diese auf den Umgang mit Technologie haben. Getreu seinem Vortragsmotto: „People can tell you what they want, but not what they really need.”

Die interessantesten Vorträge der TEDxHeidelberg werden in Videoform auf Youtube unter TEDTalks veröffentlicht, damit nicht nur das ausgewählte Publikum vor Ort von den Themen profitieren kann, sondern eine breite Masse an den kreativen Gedanken und Diskussionen teilhaben kann – ganz im Sinne des globalen Sendungsgedankens.