Tambini.de

Tambini.de: Kleine Feiern, Großes Glück

Von der Piratenfeier über den Feen-Geburtstag bis zur Weltraum-Party – mit liebevollen Mottoboxen, die zu ausgewählten Themen ein komplettes Partyset für den Kindergeburtstag bereitstellen, unterstützt Tambini Eltern und entlastet sie von aufwändiger Organisation. Idee und Produktkonzeption für den Shopware-Shop entstammen der Feder von Gruner + Jahr. Um die technische Umsetzung zu realisieren, entschied sich das Verlagshaus für eine enge Zusammenarbeit mit der Netshops Commerce GmbH.

 

Die Idee

Gruner + Jahr gehört mit den Marken ELTERN, ELTERN Family, BRIGITTE Mom und Nido sowie dem Onlineportal urbia zu den Marktführern im Eltern-Segment. Um diese führende Position und das tiefe Verständnis über die Bedürfnisse der Zielgruppe weiter auszubauen, wurde die Idee zur E-Commerce-Plattform Tambini.de entwickelt. Mit dem Launch setzt Gruner + Jahr den Ausbau digitaler Zusatzgeschäfte in der Community of Interest Family fort. Mit der Content Commerce Plattform Tambini werden Eltern nicht nur mit hochwertigem Content erreicht, sondern Tambini rundet die Customer Journey bis hin zum eCommerce ab. Unter dem Motto „Kleine Feiern, großes Glück“ werden Eltern angesprochen, die den Geburtstag ihrer Kinder ohne aufwändige Organisation zu einem besonderen Erlebnis machen möchten.

 

Know-How Transfer von Agentur zu Kunde

Neben der technischen Realisation des Onlineshops stand Netshops Commerce im Projektverlauf auch beratend zur Seite. So wurde das Team von Gruner + Jahr unter anderem bei der Auswahl geeigneter Logistik- und Payment-Partner sowie bei der Implementierung notwendiger E-Commerce Strukturen und Prozesse unterstützt. Um diese Zusammenarbeit möglichst effizient zu gestalten und einen maximalen Wissenstransfer vom Dienstleister zum Kunden zu realisieren, gingen beide Unternehmen einen völlig neuen Weg: Das Tambini-Team zog zur Umsetzung des Projektes mit in die Büroräume der Netshops Commerce GmbH. So konnte sichergestellt werden, dass beide Teams kontinuierlich Hand in Hand arbeiteten und das Projekt dank kurzer Kommunikations- sowie Entscheidungswege unter agilen Start-Up-Bedingungen in nur drei Monaten fertiggestellt wurde.

 

Content mit Commerce verbinden

Auf Tambini.de werden nicht nur vorkonfektionierte Mottoboxen, sondern auch umfassende redaktionelle Inhalte angeboten, welche die Eltern bei der Vorbereitung eines Kindergeburtstags inspirieren sollen. Neben der ausführlichen Erklärung der einzelnen Mottos gibt es auch Spieleanleitungen, Bastelideen, Rezepte, Partytipps und Dekovorschläge – jeweils direkt kombiniert mit den benötigten Produkten (z. B. Dekorationselemente oder Backformen). Um die Verknüpfung von Content und Commerce zu realisieren wurden die Shopware-Blogfunktionalitäten angepasst und u. a. um eine erweiterte Beitragskategorisierung für Einkaufswelten und die Integration der beliebtesten Blogartikel in die Hauptnavigation ergänzt. Außerdem wurde der Shopware-Standard dahingehend angepasst, dass zum Blogartikel passende Artikel direkt unterhalb des Textes mit Bild und entsprechendem Call-to-Action-Element sowie Verlinkung in den Shop angezeigt werden können.

 

Liebevolles Design bis ins Detail – auch mobil

Verspielte Elemente, liebevolle Akzente und eine hochwertige Präsentation der Mottoboxen für Kindergeburtstage lassen Eltern- und Kinderherzen höher schlagen. Insbesondere die von Hand gezeichneten Icons, die sich im gesamten Shop finden lassen, sprechen die Zielgruppe perfekt an und machen Shoppen auf Tambini.de zum Erlebnis. Gleichzeitig bietet der Shop viel Raum für redaktionellen Content, um Eltern die Planung des schönsten Tags im Jahr zu erleichtern. Das responsive Design wurde auf Basis des Foundation 5-Frameworks umgesetzt und die Shopware-Einkaufswelten durch die „Kachellogik“ der Isotope-Library ergänzt. So wird auf allen mobilen Endgeräten eine perfekte Darstellung möglich und es muss auf keines der Elemente, die Tambini.de ausmachen, verzichtet werden.

 

Partyberater und Bundle-Plugin

Um die Mottoboxen in verschiedenen Größen (z. B. Boxen für 6 oder 12 Kinder) und mit unterschiedlichen Inhalten ausgeben zu können, wurde das Shopware Bundle-Plugin entsprechend angepasst. Außerdem verfügt der Shop über einen Partyberater, der je nach Geschlecht und Alter des Kindes ein Motto vorschlägt und direkt auf die zugehörige Einkaufswelt verlinkt.

 

One Page Checkout

Der One Page Checkout vereinfacht den Kaufabschluss und erhöht so deutlich die Benutzerfreundlichkeit: Kunden sehen auf einen Blick, welche Dateneingabe für eine Bestellung erforderlich ist und lassen sich daher einfacher zum Kauf überzeugen. Darüber hinaus ist die Performance beim OPC deutlich höher als beim Multi-Page-Checkout, da nicht mehrere Seiten geladen werden müssen. Erfahrungsgemäß steigert der OPC deutlich die Conversion Rate da der Kaufprozess nicht als anstrengender und zeitaufwendiger Schritt vom Kunden wahrgenommen wird.

 

Key Facts

Unternehmen

Gruner + Jahr AG & Co. KG

Technische Besonderheiten
  • Angepasstes Bundle-Plugin
  • Partyberater
  • Responsive Design
  • One Page Checkout
Merkmal
  • Hochwertiger Content
Umsetzung
  • Netshops Commerce GmbH