Der Erweiterte Produkt-Berater

Eine gute Produktberatung sorgt beim Kunden für die nötige Sicherheit, um eine Kaufentscheidung zu treffen. Der Erweiterte Produktberater von Shopware ist ein Modul, das genau dabei helfen kann.

 

Als Nachteil eines Online-Shops im Vergleich zu einem klassischen Ladengeschäft wird oft aufgeführt, dass professionelle Beratung fehlt. Das Produktberater-Tool, das die shopware AG seit April anbietet, schließt diese Lücke.
Die Funktionsweise des Produktberaters lässt sich am besten mit einem einfachen Beispiel erklären. Sucht ein Kunde etwa eine Digitalkamera, ist sich aber nicht sicher, welches Modell für ihn in Frage kommt, dann klickt er auf den Produkt-Berater-Button, der ihm eine Reihe von Fragen stellt. Diese muss der Kunde beantworten, um nachher, abhängig vom Ergebnis der Befragung, die für ihn in Frage kommenden Modelle präsentiert zu bekommen.

 

Shopbetreiber und Kunden profitieren in vielfacher Hinsicht vom Produktberater. So lassen sich im Shop gleich mehrere Berater anlegen. Jedem von ihnen wird dabei eine Auswahl von Artikeln und Kategorien zugewiesen, die Ausstattung des Beraters mit beliebigen Filtern ist außerdem möglich. Über ein Banner im Shop oder per direktem URL-Aufruf kann der Kunde zum Produktberater gelangen. Artikel, die nicht zu 100 % den Kundenwünschen entsprechen, können dem Kunden optional nach Abschluss der Beratung zusätzlich angezeigt werden. Eine Statistik-Funktion gibt dem Betreiber überdies im Backend detaillierte Informationen über die Bestellungen und Abbrüche aus.

 

Der Shop www.kabellager24.de hat ein Produktberater-Tool im Einsatz. Und Geschäftsführer Toni Grünert ist von dessen Vorteilen sehr angetan: „Unsere Kunden, sowohl im B to B- als auch im B to C-Bereich, sind begeistert. Das Tool hilft nicht nur dabei, zügig und passgenau das richtige Produkt zu finden, sondern ist auch in puncto Suchmaschinenoptimierung sehr hilfreich. Unsere Marketingagenturen schwärmen immer davon, dass kabellager24 bei Google auch durch das Tool ganz oben erscheint“, sagt Toni Grünert.

 

Udo Schwerdtel, eStore Operations Manager der Wacom Europe GmbH, sieht dies ähnlich.  Im Shop des Tablett-PC-Herstellers berät ein Produktberater-Tool die Kunden sehr erfolgreich. „Unsere Kunden nehmen das Tool sehr positiv auf. Das ist auch kein Wunder, denn es ist eine sehr clevere und angenehme Erleichterung bei der Entscheidungsfindung.“ 

 

Der Produkberater ist in unserem Community Store für 495,- Euro erhältlich. Wahlweise können Sie ihn auch mieten, genau wie alle anderen Module. Der monatliche Preis dafür beträgt 20 Euro.

 

Bisher erschienene Modul-Vorstellungen:

Das Liveshopping-Modul

comments powered by Disqus