Abmahnung erhalten? Die kostenlose Ersteinschätzung

4906ef3d1bb9e3294b0924663eed5300

Leider ist heutzutage kein Onlineshopbetreiber mehr einhundertprozentig vor einer Abmahnung geschützt. Seit einigen Jahren steigt die Zahl der Abmahnungen von Online-Shops, was auch eine Folge davon ist, dass sich immer mehr Kanzleien darauf spezialisieren.

 

Wenn das erste Anschreiben vom Rechtsanwalt in ihrem Briefkasten ist, reagieren viele Shopbetreiber panisch und wissen zunächst nicht, was sie tun sollen. Thomas Feil, Fachanwalt für IT-Recht und Aufsichtsratsvorsitzender der shopware AG, kennt solche Fälle, und er weiß: „Im Falle einer Abmahnung sollten Shopbetreiber erst einmal Ruhe bewahren. Für jedes Problem gibt es eine Lösung.“

 

Die Kanzlei von Thomas Feil, die sich unter anderem auf solche Fälle spezialisiert hat, bietet Abgemahnten eine „Notruf“-Hotline an. Dort gibt es eine kostenlose Ersteinschätzung des betreffenden Falls mit Ratschlägen zum weiteren Vorgehen.

 

Die Hotline ist 24 Stunden täglich erreichbar unter der Telefonnummer 0800/1004104. Weitere Informationen bietet die Kanzlei außerdem in ihrem Abmahn-Blog.  

comments powered by Disqus