1. Virtual E-Commerce Conference am 28. Juni 2017

München, 7. Juni 2017: In Kooperation mit Shopware und sieben weiteren Unternehmen lädt die pixi* Software GmbH am 28. Juni 2016 ab 9:00 Uhr zur 1. VIRTUAL E-COMMERCE CONFERENCE 2017 ein und ermöglicht mit der kostenlosen Online-Konferenz, E-Commerce Interessierten einen Tag voller Praxis-Know-how aus den Bereichen Logistik, Omnichannel, Versandoptimierung, E-Commerce Recht, Shop-Optimierung, SEO und Internationalisierung.

E-Commerce Praxis-Know-how am Lieblingsplatz, im Büro oder auf der Sonnenterrasse! Mit diesem Ansatz startet pixi* in Kooperation mit acht weiteren E-Commerce Experten die erste VIRTUAL E-COMMERCE CONFERENCE 2017 unter der Schirmherrschaft der pixi* Software GmbH. Mit dem standortunabhängigen Veranstaltungs-Konzept sollen E-Commerce Begeisterte ohne Reiseaufwand und bei eigentlich vollen Terminkalendern, von Best-Practice Beispielen profitieren und weiterführendes Know-how aufbauen.

„Das Ziel der Konferenz ist Wissensförderung bei gleichzeitig geringem Ressourcen- und Kosteneinsatz auf Seiten der Teilnehmer“, erklärt Dirk Haschke, Vice President E-Commerce Operations der pixi* Software GmbH.“ Mit der Premiere der Online-Konferenz können Online-Händler und E-Commerce Interessierte an Expertenvorträgen ganz nach dem „Hop On Hop Off“-Prinzip teilnehmen. Wird es für die Zuhörer zeitlich eng, oder kommt ein wichtiger Termin dazwischen, erhalten die Besucher die Aufzeichnung der Vorträge im Nachgang via E-Mail.

Das Themenspektrum der Konferenz ist breit gefächert, von Logistik-Tipps zu „How to Rock in SEO“, von Shop-Optimierungs-Vorträgen zu internationalen Wachstumsstrategien. Es besticht durch einen starken Fokus auf Best-Practice Vorträge und wird 2017 kostenfrei angeboten.

Alle Informationen zum Programm und den Partnerunternehmen auf https://www.pixi.eu/virtual-e-commerce-conference

 

Über die shopware AG

Die shopware AG ist einer der führenden Shopsystem-Hersteller in Deutschland und beschäftigt 130 Mitarbeiter an ihrem Standort im westfälischen Schöppingen. Als unabhängiges und eigenkapitalfinanziertes Unternehmen entwickelt das Unternehmen qualitativ hochwertige Software und arbeitet dazu besonders eng mit seinen 60.000 Kunden und 1.200 Partnern in ganz Europa zusammen. Shopware entwickelt transparent und geht stets offen und flexibel auf Wünsche aus der großen Community ein. Jeden Tag trägt die Community zur Weiterentwicklung des Open Source Produkts Shopware bei und stellt immer mehr Plugins zu den jetzt schon 2.500 Erweiterungen im Shopware Community Store bereit. Das derzeitige Kernprodukt, Shopware 5, steht unter dem Slogan "Emotional Shopping on any Device" und bietet mit "Storytelling" inspirierende und emotional gestaltbare Einkaufswelten im Full Responsive Design. Dabei zeichnet sich Shopware 5 als eines der leistungsfähigsten Shopsysteme auf dem Markt durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit, den Einsatz modernster Technologien, ausgeklügelte Marketingfunktionen und ein unvergleichliches Design aus. Die Shopsoftware Shopware ist, je nach individuellen Anforderungen, als kostenlose Open Source-Version und in drei weiteren kommerziellen Versionen, der Professional, Professional Plus und Enterprise-Edition, erhältlich.